Holland und Deutschland sind in einem lebendigen Zustand, der Sieg über Wales wird die Dämonen Katar näher bringen

Norwegen jubelt in der Gruppe G knapp, gefolgt von der Türkei, die Niederlande, die zwischen schwachen Letten wechseln, könnten die Konfrontation zwischen ihren beiden Verfolgern in Istanbul für einen knappen Vorsprung nutzen.

Mit 13 Punkten liegt das orange Team nur mit Tordifferenz vor den Norwegern und zwei Schritten vor den Türken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.