Hongkong hebt im April das Verbot von Flügen aus neun Ländern, darunter Frankreich, auf

Es wird bald einfacher zu erreichen sein Hongkong. Am Montag gab die örtliche Geschäftsführerin Carrie Lam bekannt, dass die Stadt ab April tatsächlich internationale Flüge aus neun Ländern, darunter Frankreich, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten, wieder aufnehmen wird. Damit erhebt es eine Maßnahme zur Bekämpfung COVID-19 Sie fand Anfang Januar statt.

Nach dem Erscheinen in der Finanzlage der Variablen Omikron Wegen der schweren Infektion im Januar verboten die Behörden Flüge aus acht Ländern: Frankreich, den Vereinigten Staaten, Kanada, dem Vereinigten Königreich, Australien, den Philippinen, Pakistan und Indien, bevor sie im Februar Nepal hinzufügten.

sehr starke Einschränkungen

Aber die Zahl der Epidemien ist trotz immer strengerer sozialer Distanzierungsmaßnahmen schnell auf mehr als eine Million Fälle gestiegen Coronavirus Und 5.600 Tote bei einer Bevölkerung von mehr als 7 Millionen.

Carrie Lam sagte, das Flugverbot sei „nicht mehr angemessen“. „Die epidemiologische Situation in diesen Ländern ist nicht schlimmer als die in Hongkong, und die meisten Menschen, die ankommen, zeigen keine ernsthaften Symptome. Die Ausweitung dieser Maßnahme wird die Ängste der dort gestrandeten Einwohner Hongkongs nur verstärken.“

Panik im Februar

Seine Regierung ist von allen Seiten wegen ihres Umgangs mit der Krise und unklarer Kommunikation unter Beschuss geraten, seit die Region von einer fünften Welle des Coronavirus im Zusammenhang mit der Omicron-Variante heimgesucht wurde.

Die Angst vor der Schließung des Gebiets löste im Februar Panik aus, als die Bewohner in die Supermärkte eilten, um Grundbedarfsartikel zu kaufen, was eine beispiellose Massenflucht von Ausländern und Einheimischen auslöste. Die Zahl der Fälle ist gestiegen, obwohl dieses internationale Finanzzentrum seit Beginn der Pandemie mit Ausnahme von Festlandchina einige der strengsten Grenzbeschränkungen und Maßnahmen zur sozialen Distanzierung der Welt eingeführt hat.

Siehe auch  Vorläufige Ermittlungen wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder im Rathaus von Fortاعة

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.