Hubert Reeves ist Gastgast auf der YouTube-Website Espace des Sciences de Bretagne in Rennes

In „Viewed on the Web“ hatten wir bereits die Gelegenheit, Sie über den Inhalt des Espace des Sciences de Bretagne in Rennes zu informieren. Ich werde heute Morgen noch einmal mit Ihnen darüber sprechen, denn am Dienstag wird dieser Verein wieder das Privileg haben, einen seiner angesehenen Gäste zu begrüßen: den berühmten Astrophysiker Hubert Reeves.

Tatsächlich hatten französische Kanadier seit 2006 die Gelegenheit, sechsmal an einer Konferenz in Rennes teilzunehmen. Er ist ein sehr guter Freund von Espace des Sciences! Er ist sogar der Pate des Rin Planetariums!

Die Konferenz am Dienstag trägt den Titel „Life’s Rage“ und bezieht sich auf Hubert Reeves ‚jüngste Arbeit, die von Le Seuil veröffentlicht wurde. „Dieses Buch ist eine Einladung, die Welt als einen Ort zu betrachten, an dem Sie einen enormen Lebenswillen ausüben. Ich zitiere den ersten Satz des Buches, weil das sehr gut zusammenfasst, worüber wir mit dieser wissenschaftlichen Veröffentlichung sprechen werden.

Der 88-jährige Hubert Reeves ist immer noch Kopf in den Sternen, aber seine Füße auf dem Boden. Dieser Weise, der sich der Wissenschaft und dem Leben verpflichtet fühlt, möchte vermitteln, was er als Wissenschaftler weiß. Es war sogar er, der seinen Wunsch zum Ausdruck brachte, dienstags am Espace des Sciences teilzunehmen.

Diese öffentliche Videokonferenz „La fureur de vivre“ mit Hubert Reeves wird kostenlos online auf dem Youtube-Kanal von Espace des Sciences verfügbar sein. Sie können Ihre Fragen direkt über den Youtube-Chat stellen. Treffen Sie sich dienstags um 19 Uhr.

Abonnieren Sie den Kanal kostenlos, um die Veranstaltung nicht zu verpassen und einer von 122.000 Abonnenten zu sein.

Link zu folgen:

  • der Kanal Youtube Aus dem Raum der Wissenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.