Hurrikan Elsa: Ein starker Windstoß fügt Fouclin . Schaden zu

Umgedrehte Strommasten, teilweise zerrissenes Dach, Vegetation auf dem Boden. Die ersten Auswirkungen des Hurrikans Elsa sind in der Stadt Faulkn bereits sichtbar. Stadtteams werden mobilisiert.

Starke Winde am Freitag (2. Juli 2021) gegen 9 Uhr verursachten Schäden in den Gebieten Humbert, Cadet oder sogar Baie-de-Mouletes in der Stadt Vauclin südöstlich von Martinique. . AuswirkungenHurrikan Elsa Es liegt im Südosten des West Indian Arc (zwischen Barbados und Saint Vincent).

Nach Angaben des Sicherheitsdirektors der Stadt stellten die Teams mehr oder weniger schwere Schäden fest.

In der Nähe von Placid haben wir einen Telefonmast, der herunterfallen kann, weil er nur von Drähten gehalten wird. Es versperrt teilweise die Route de Placide. Kleine Autos können noch fahren, aber große Maschinen nicht.

Auch in Humbert droht ein Elektromast auf die Strecke zu fallen.

In Cadet sind Bäume gefallen, aber das ist in Ordnung, die Straße wurde von den Diensten und Anwohnern geräumt, die kooperierten.

Tony Davidas, Vaughlin-Sicherheitsbeauftragter und siebter Stellvertreterنائب

Am gefährlichsten aber ist das teilweise eingerissene Dach der Fischerhütte in der Baie de Mulets. Das Haus eines Anwohners wurde beschädigt.

Die Feuerwehrleute sind vor Ort, um weitere Schäden in dieser Nachbarschaft zu spüren, die andere kleine Schäden wie umstürzende Bäume hatte.

Seit Freitag 8.00 Uhr ist im Rathaus das PCS-Sicherheitssystem, der Community Protection Plan, eingerichtet. Polizei und Bereitschaftsdienst sind vor Ort.

READ  Bangladesch verhängt ab Montag strenge Eindämmungsmaßnahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.