In Deutschland forderten CDU-Mitglieder die Wahl ihres Vorsitzenden

Besprechen Sie die Grundlagen der Genesung von einem Trennungstrauma. Betäubt von der historischen Niederlage bei den Bundestagswahlen vom 26. September wählt die Christlich Demokratische Union (CDU) erstmals ihren Präsidenten mit allen ihren 400.000 Mitgliedern, nicht nur mit ihren 1.001 Abgeordneten. (Führungskräfte und gewählte Amtsträger), wie üblich. Der Gewinner wird während des Kongresses am 21. und 22. Januar 2022 in Hannover (Niedersachsen) investiert.

Verschlüsselung lesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten In Deutschland das große Erstaunen der Konservativen

Die am Dienstag, 2. November, von der Parteispitze gefasste Entscheidung traf am Samstag in Berlin mit einer Mehrheit von 350 Abteilungssekretären für die Nachfolge von Armin Lachet, der den Rücktritt aller Mitglieder des Präsidiums verkündete. Von der Sozialdemokratischen Partei (SPD) Anfang Oktober nach ihrem Sieg bei den Parlamentswahlen. “Ich denke, dass es eine gute Lösung ist, der Partei einen Neuanfang zu ermöglichen.”Herr Laschet sagte am Dienstag auf einer kurzen Pressekonferenz.

Kandidaten wurden von Merkel besiegt

Wenn sich noch kein Anwalt offiziell erklärt hat, haben zwei Persönlichkeiten ihre Ambitionen nicht verheimlicht: Frederick Mers, 65, der rechte Herold der Partei, und Norbert Rodgen, 56, sind eher zentristisch-sensibel. Unzufriedene Kandidaten für die Präsidentschaft der Partei haben im Januar erlebt, wie Bürgerinnen und Bürger, Katholiken und der aus Nordrhein-Westfalen gewählte Armin Laschett während der langen Regierungszeit von Angela Merkel ihr Leben brachen. der CDU (2000-2018). 2002 wurde Frederick Mers als Vorsitzender des Parlamentsausschusses abgesetzt, und Norbert Rodgen wurde 2012 als Umweltminister vom Präsidenten entlassen.

Die weiteren drei im Umlauf befindlichen Namen – Gesundheitsminister Jens Spawn, Bundesstockausschussvorsitzender Ralph Brinkhaus und CDM-Mittelstandssprecher Carsten Linnemann – sollen in Kürze bekannt gegeben werden. . Laut der am Dienstag angekündigten Roadmap müssen sie sich vor dem 17. November informieren. Die Stimmzettel werden dann in der ersten Runde Anfang Dezember an die Mitglieder verschickt, deren Ergebnisse am 17. Dezember bekannt gegeben werden, bevor die zweite Runde zwischen dem 28. Dezember und 14. Januar eine Woche vor der Investition stattfindet.

Siehe auch  Berliner Nachtclubs zum Impfen und Heilen öffnen an diesem Wochenende ihre Türen

Unter Parteiführern ist es kein Geheimnis, dass manche einen straffen Zeitplan bevorzugen. Zunächst fürchten sie, dass die CDU nicht lange bestehen wird, während der Sozialdemokrat Olaf Scholz und seine Grünen und Liberalen Verbündeten (FDP) noch in dieser Woche die Koalitionsregierung übernehmen. 6. Dezember 2022 – Sir, die CDU hat ihrer Meinung nach keine Zeit für langwierige interne Debatten, wenn sie sich auf die drei Landtagswahlen am 27. Mai, 8. Mai in Shelswick-Holstein und 15. Mai vorbereiten will. Nordrhein-Westfalen. Ihre Verteidigung spielt eine Schlüsselrolle im Restrukturierungsprozess, der nach der Niederlage ihrer Partei in den drei von den Christdemokraten geführten Regionen und den letzten Parlamentswahlen begann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.