In Deutschland wird der bayerische Impfpass getestet

In Deutschland wollen einige Regionen den Impfpass beschleunigen und testen. “Einige Leute auf lokaler Ebene wollen Diskussionen, Reaktionen beschleunigen, (…) ohne zu warten, sie drucken es aus, sie verteilen diesen Impfpass”, sagte er. Der Journalist Laurent Desponets erklärt im Duplex in Berlin. Dies ist im bayerischen Altating der Fall. Um kostbares Sesam durch das Rathaus zu liefern, müssen 110.000 Menschen ihre zweite Dosis des Impfstoffs erhalten. “Ich werde diese Karte immer bei mir haben und sie mir zeigen, wenn ich sie eines Tages brauche”, Eine Halterin erklärt.

Derzeit handelt es sich ausschließlich um einen lokalen Initiativcode, und die Karte gewährt keine spezifischen Rechte. Aber die Halle übernahm die Führung und erstellte einen QR-Code auf der Rückseite der Karte, der am Flughafen gescannt werden konnte. Philip Alterbuchner, ein Restaurant in Alting, sagt, er sei bereit, den Pass in seiner Firma anzunehmen. „Wir haben letztes Jahr Alternativen gesehen, Er erklärt. Wir wurden gebeten, alle Kundendaten aufzuzeichnen, was viel Arbeit bedeutet. Diese Karte wird eine Erleichterung sein. “” In Deutschland erhielten jedoch nur 2% der Bevölkerung beide Impfdosen.

J.D.

Andere Themen der Nachrichten

READ  Marokko "impft 50% schneller als Deutschland und die meisten großen europäischen Länder"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.