In Makoba gipfelt die sehr bergige vierte Etappe in Bastien Ducolte (TCCMGP, Vios)

Bastien Ducolte (TCMGP, Féwoss) gewann die vierte Etappe auf einer sehr bergigen Straße ab La Trinité am 12. Juli 2022 in der Ankunftsstadt Macouba. Gelbes Trikot Joseph Arrewa (TPPBC) verlor seine Jacke an Norman Latouche (CCV/UCS).

Das Rennen für diese vierte Etappe beginnt wirklich, bis zur Schoelcher High School in Fort-de-France zu klettern. Starke Männer, darunter Kletterer, sind einem bereits langgestreckten Peloton voraus. Wir wissen im Moment, dass die Unterschiede am Ende groß sein werden.

Ungefähr zwei Dutzend Läufer nähern sich dem harten Anstieg bei Case-Pilote und werden wie gewohnt ausgewählt. Martiniquais Axel Carnier (POJ) nutzte die Gelegenheit, um Punkte zu sammeln, um zu versuchen, Jean-Eric Habimana (Pédale Pilotine) für das Bergpreis-Trikot zu übertreffen.

Im Laufe des Tages werden die weniger effizienten Kletterer ausgelastet, kommen aber bergab wieder zurück. So wird die Spitzengruppe gebildet und während der Minuten auf den Straßen der Karibikküste verzerrt.

Auf der Rückseite scheint sich die Strategie von Pedal Pilotine, der die Tour von Anfang an dominiert hat, geändert zu haben, da Jose Arroya im gelben Trikot Probleme hat. Auf der anderen Seite ist sein Teamkollege Jean-Eric Habimana in der Spitzengruppe und standardmäßig im neuen Gelben Trikot.

Joseph Arroya (Pédale Pilotine) trägt zu Beginn der vierten Etappe das gelbe Trikot.



© Marc Francois Calmo

Am Morne Rouge Hill, der letzten Schwierigkeit des Tages, führt eine Gruppe von 11 Läufern das Rennen an. Die besten von ihnen sind 3. Martinique Axel Carnier (POJ), Ruander Jean-Eric Habimana (Pédale Pilotine, BC) und Fahrer von Isère Bastien Duculty (TCMGP, Féwoss), Martinique gegen die Uhr.

Siehe auch  Stärke, Nacken, Widerstand, Nacken

Im härtesten Teil des Anstiegs setzt sich die Martinique auf die Beschleunigung von Bastien Ducolte ab. Die ruandische Habimana folgte ohne Probleme.

Auf der Ziellinie in Makoba der Sieg von Bastien Ducolte (TCCMGP, Vios).

(Re) Zugriff anzeigen

Die Ankunft der vierten Etappe in Makoba



©Martinique I

Sehen Sie sich die Rangliste nach der vierten Etappe an

Morgen Etappe 5, Makoba / Sainte-Marie (114 km).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.