In Orlando stört der Hurrikan Ian die Vorbereitung der Magie

Ich hoffe, dass alle während dieses Hurrikans sicher bleiben. Auf Twitter fordert Terrence Ross die gleichen Vorsichtsmaßnahmen, die sein Verein gezeigt hat. Die Magic hat ihr Training am Mittwoch und das heutige Training bereits aufgrund des Hurrikans Ian in Florida abgesagt, der mit seinem Regen und Wind die Gegend um Orlando ernsthaft beeinträchtigt.

Wir werden die Situation weiter beobachten und sehen, wie wir weiter vorgehen. Sicherheit wird für diese Männer und ihre Familien oberste Priorität haben. Trainer Jamal Mousley, dessen Spieler deshalb seit Dienstag, als ihr „Trainingslager“ eröffnet wurde, nicht trainieren konnten, sagte er.

Eine Situation, die längst nicht allen klar ist. “ Ich bin natürlich nervös, weil ich so etwas noch nie erlebt habe. Ich versuche, allen zuzuhören, was sie uns sagen, und sicherzustellen, dass wir alles zu Hause haben “, sagte zum Beispiel der Deutsche Franz Wagner aus.

Die Vorsaison beginnt am Montag

Die Einwohner von Florida hoffen, am Freitag wieder arbeiten zu können. Drei Tage vor Beginn der Saisonvorbereitung, am Montag in Memphis. Orlando zieht dann nach San Antonio und dann nach Dallas. vor ihrem ersten Heimspiel, wieder gegen die Grizzlies, am 11. Oktober.

Hurrikan Ian, einer der stärksten Stürme seit Beginn der Aufzeichnungen in den Vereinigten Staaten, traf am Mittwochnachmittag den Südwesten Floridas. Es wird als Kategorie 4 „extrem heftig“ mit anhaltenden Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h eingestuft, die brutale Überschwemmungen verursachen und bereits mehr als zwei Millionen Haushalten in der Region die Stromversorgung entziehen. Gouverneur Ron DeSantis sagte am Mittwochabend, es sei wahrscheinlich, dass „ Einer der fünf stärksten Hurrikane, die Florida je getroffen haben „.

Siehe auch  Das letzte Spiel vor acht .. Sehen Sie sich das dritte Spiel der Blues gegen Kamerun an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.