Jeden Tag Nüsse essen ist ein Rezept, um gesund zu bleiben?

Die gesundheitlichen Vorteile von Nüssen sollten nicht unterschätzt werden. Wahre Schätze der Gesundheit, sie senken den Blutdruck und die Gewichtszunahme und damit das Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen.

Gesundheit wird tagtäglich erlebt und oft machen es schon kleine Gesten möglich, den Körper in Form zu bringen. Das ist gewissermaßen das Ergebnis einer neuen Studie, deren Ergebnisse in veröffentlicht wurden überdenken Ernährung, Stoffwechsel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Laut dieser Studie kann der Verzehr einer Handvoll Nüsse pro Tag verhindern, dass Sie krank werden. Dies würde Sie vor vielen Gefahren schützen.

Wissenschaftler der University of Minnesota, die für diese Studie verantwortlich sind, entdeckten die potenziellen wundersamen Vorteile von Walnüssen, nachdem sie die Ernährung von 3.300 Menschen über mehr als 25 Jahre beobachtet und mehrere Gesundheitschecks durchgeführt hatten. Die Ergebnisse zeigten, dass der Verzehr nicht nur den Blutdruck senkt, sondern auch die Gewichtszunahme und damit das Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen verringert.

Video – Ein gesundes Buch – Dr. Christian Reccia: „400 Kinder sterben jedes Jahr an Lebensmittelerstickung“

Ergebnisse, die bestätigt werden müssen

Wie Wissenschaftler behauptet haben, können diese Vorteile mit der in Walnüssen enthaltenen Omega-3-Alpha-Linolensäure in Verbindung gebracht werden. Aber auch alle anderen darin enthaltenen Nährstoffe, darunter Eiweiß, Ballaststoffe und Magnesium, die die Herzgesundheit fördern.

Für So-Yun Yi, einen Doktoranden im Bereich öffentliche Gesundheit, unterstützt diese Studie die Behauptungen von Walnüssen „Teil einer gesunden Ernährung“. Diese Ergebnisse sind jedoch Beobachtungsergebnisse und es sollten klinische Studien durchgeführt werden, um sie zu unterstützen und zu bestätigen.

Video – Mit zunehmendem Alter gut Nüsse essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.