Journal de Mercado (04/01): Paul Unuacho nach Fiorentina?

Informationsthema:

Infos zum Morgen:

Anderlecht: Guten Tag Und Reynolds Schütteln Sie das Konvertierungsfenster. Mehr Informationen hier.

– Er will Bärenschuss Avenatti verleiht. Erfahren Sie hier mehr.

Für Union Saint-Gilloise Es wird eine feste Politur anziehen. Um den neuen Gewerkschafts-Recruiter zu entdecken, klicken Sie hier.

– Christian Capacile , der derzeit verletzt ist, darf Watford verlassen. Samir, das Herz der Abwehr, wechselt von Udinese zum Londoner Klub. TV dello Sport neckt einen möglichen Wechsel zwischen den beiden Klubs, auch wenn für den Roten Teufel laut Fabrizio Romano noch nichts entschieden ist.

– Thiago Silva erstreckt sich bis Chelsea. Der 37-jährige Brasilianer ist bis 2023 mit den Blues verbunden.

– André Onana Sie werden mit Inter umgehen. Seine neunmonatige Dopingsperre lief im November aus, der kamerunische Torhüter steht kurz vor seiner Verpflichtung in Mailand. Laut Fabrizio Romano wird es nur eine Frage der Zeit sein.

– Vlahovic sehr erwünscht. Arsenals Angebot von 70 Millionen hätte laut Gazzetta dello Sport den Tisch der Fiorentina für den serbischen Stürmer erreicht. Aber Arsenal ist nicht allein, auch Atletico Madrid und Tottenham sind genau richtig. Vlahovic seinerseits will die Saison in Fiorentina beenden.

– Kein Genua will Freitag . Der polnische Stürmer hatte während seiner Zeit beim Klub 2018 einen Riesenspaß. Genua kämpft derzeit um den Nicht-Abstieg und will Piatek laut Bild auf einer Seite zu Hertha Berlin zurückbringen.

Barcelona will eine Verlängerung Sergi Roberto . Der Vertrag des Verteidigers läuft im Juni aus. Laut der Tageszeitung “Sport” will der katalanische Klub ihn ohne Gehaltserhöhung verlängern, um seine finanziellen Mittel zu schonen.

Siehe auch  "Real Madrid kann Haaland nicht rekrutieren", sagte ein offizieller Crossover-Agent

– Umtiti fühle das selbe. Diesmal will Barcelona den oft verletzten Verteidiger loswerden, um Platz für neue Deals zu schaffen. Doch laut der Tageszeitung AS werden die Franzosen mit dem Abgang zögerlich sein und haben bereits ein Angebot von Fenerbahce abgelehnt.

Wolfsburg hängt davon ab Jerome Roussillon . Durch den verletzten Otavio (außerhalb der Saison bis Saisonende) warteten viele auf die Verstärkung des Linksverteidigers. Laut Kicker wird es kein Ende geben und der deutsche Klub wird Jerome Roussillon wählen, der sein Vermögen verloren hat. – Pferderennbahn Straßburg Alvaro Gonzalezs Foto . L’Equipe berichtet, dass der Spanier, dem die Spielzeit in Marseille fehlt, der erste Plan ist, den verletzten Außenverteidiger Maxime Le Marchand zu ersetzen. Bordeaux wird ebenfalls im Mittelpunkt stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.