Jürgen Klopp antwortet nach der Ankündigung von Joachim Law auf den Link des deutschen Trainers

Liverpooler Trainer Er wurde als einer der Kandidaten für die Position in Deutschland bestätigt, nachdem er Luo angekündigt hatte, dass er die Position nach der Europameisterschaft in diesem Sommer verlassen werde.

Jürgen Klopp Er distanzierte sich von Vorschlägen, Joachim Law als neuer Manager Deutschlands zu ersetzen.

Der Liverpooler Manager wurde als einer der Favoriten für die spätere Position beschrieben Niedrige Dienstagansage Der Weltcup-Sieger von 2014 verließ nach der Europameisterschaft diesen Sommer nach 15 Jahren die Rolle.

Auf die Frage nach Spekulationen, die ihn auf einer Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel am Mittwoch mit RB Leipzig mit der Position in Verbindung bringen, sagte er: “Bin ich diesen Sommer für diese Position verfügbar? Nein.”

Auf die Frage nach der Rolle deutscher Journalisten antwortete er auf Deutsch: „Ich werde als möglicher Trainer für die deutsche Nationalmannschaft nicht zur Verfügung stehen.

“Ich habe noch drei Jahre in Liverpool, richtig? Einfach. Sie unterschreiben einen Vertrag und sind an diesen Vertrag gebunden. Ich habe mich an Verträge in Mainz und Dortmund gehalten.”

Klopp ist als einer der Hauptkandidaten für die Rolle in den Augen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bekannt, bleibt aber bis 2024 bei Anfield unter Vertrag.

Die Eigentümer der Roten, die Fenway Sports Group, unterstützen weiterhin den UEFA Champions League-Sieger und Premier League Um in Anfield trotz der schlechten Form, in der der Verein auf den achten Tabellenplatz zurückfiel, die Dinge zu erledigen.

Rangers-Trainer Steven Gerrard wurde lange Zeit als wahrscheinlicher Ersatz für Klopps Mannschaft in Anfield bei seiner Abreise angesehen, und sein ehemaliger Teamkollege von Gerrard Reds, John Arne Rice, glaubt, dass er das Zeug dazu hat, in dieser Position erfolgreich zu sein.

READ  Rio Ferdinand listet zwei Spieler auf, die Liverpool helfen werden, die Champions League in dieser Saison zu gewinnen

Reyes sagte gegenüber The Mirror: “Offensichtlich hat er die Liga am Sonntag gewonnen, Stevie, es ist eine große Leistung für ihn und sein Team.

“Ich wusste immer, dass er erfolgreich sein würde, weil er jemand ist, der hart arbeitet, nicht nur auf dem Feld, sondern auch als Manager. Ich freue mich so für ihn.”

“Die Leute sagen:” Er hat noch keine Erfahrung, er ist jung. “Ich weiß eines über Steven Gerrard: Er wird immer bereit sein für alles, was mit ihm passiert, weil er so ein Mensch ist.

“Also denke ich, ist es, wenn Klopp beschließt, die Regie zu beenden Liverpool – Ich denke, Klopp ist derjenige, der entscheidet, ob er weitermacht oder nicht, er wird niemals gefeuert und er wird einen Deal bekommen, wenn er dort keine Zukunft sieht – wenn er geht, wenn er eins, zwei, drei ist Ich denke, Stevie wird der nächste sein. “”