Kaffeehaus in Paris: Gourmet hausgemachtes Gebäck in Deutschland und im Osten

Caroline J. Fotos von Caroline J. 2. April 2021 um 16:18 Uhr Aktualisiert am 2. April 2021 um 16:35 Uhr

Coffeehouse ist ein wahrhaft guter Schnupper in Paris und entdeckt köstliche und süße Spezialitäten aus Deutschland und Osteuropa. Besuchen Sie das 17. Arrondissement der Hauptstadt und genießen Sie eine köstliche Fahrt über den Schwarzwald, Cochlear Hoff und den Mohnrheinrhein.

Keine Lust mehr auf traditionelles französisches Gebäck? Benötigen Sie Originale und Erfindungen? Richtung Kaffeehaus. Das Hotel liegt im Zentrum des Fonseca-Marktes im 17. Arrondissement von Paris Ziemlich schönes Haus Zieht Aufmerksamkeit auf sich Specials aus Deutschland und Osteuropa Mit vielen Leckere Projekte – Einfach aber attraktiv – sowie a Breites und leckeres Dessertangebot.

Hinter dieser Firma sehen wir Ralph Edler. Dieser Küchenchef deutscher Abstammung ist ein wahrer Globlorist und möchte möglichst viele Erinnerungen an das gute Essen seiner Kindheit teilen. Nach dem Start zu Hause auf der anderen Seite des Rheins (Mensen Gladbach), Ralph Experimente kombinieren LondonBesonders in der Mitte Rooks Brothers Und in Harrods, Aber auch Brüssel Im Vitammer, Oder Paris, Im Falke Also mit Pierre Herme Flasche und Sabotage. Er wählt schließlich die Stadt des Lichts, um sich dauerhaft niederzulassen und dort zu öffnen. Kaffeehaus Im Jahr 2013 derselbe Ort, an dem Stapley vor einigen Jahren stand.

Kaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, Fotos

Im Kaffeehaus, Wir stellen Großzügigkeit Und das Teilen. Schauen Sie sich das beeindruckende Gebäck an. Es muss gesagt werden, dass die Deutschen eher daran gewöhnt waren, eine Vielzahl von Kuchen als persönliche Desserts zu kaufen. Die Auswahl an Kuchen wie Cherry Poppy, Feige, Gas Sahne, Poppy Roll, Kou Kelhob ist breit und sehr attraktiv.

Siehe auch  PHEV: Deutschland hat die Förderfrist vorgezogen

Wir haben endlich eine unglaubliche und echte Wahl getroffen Schwarzer WaldDer Klassiker des Hauses. Um absolut zu schmecken, werden Ihre Gaumen sich für seinen Schokoladenkeks, seine leicht knusprigen und sauren Kirschen und die Schlagsahne bedanken!

Kaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, Fotos

Wenn Sie klassischere und reaktionärere Aromen wünschen, halten Sie die Augen geschlossen EichhörnchenMit seiner Größe Schokolade und knusprigen Haselnüssen.

Kaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, Fotos

Immer noch hungrig? Willst du mehr? Kaffeehaus Gibt dir Sukkulente EdelweißEin Mandelkeks mit geschwärzten Pommes Frites, eine Schlagsahne mit knusprigem Baiser, Kirsch- und Kastaniennudeln und vieles mehr.

Kaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, Fotos

Endlich, wie Beaumont ? Dieser Kuchen ist ein weiterer Hausklassiker, den Ralphs Sohn in seiner Kindheit geschluckt hat. Er wird die dringend benötigten Geschmacksknospen mit seiner Schokoladenhaube, Ingwercreme-Brokkoli und gegrillten, im Ofen gebackenen Süßigkeitenäpfeln erfreuen.

Kaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, FotosKaffeehaus in Paris, Fotos

Eines ist sicher, nachdem Sie eines der vielen köstlichen Gebäckstücke probiert haben Kaffeehaus, Diese nicht autorisierte Adresse im 17. Arrondissement wird sicherlich das Hauptquartier für die Verkostung Ihres neuen guten Essens sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.