Klopp lässt Liverpool Deutschland nicht verlassen

Dies sagte der Reds-Trainer am Dienstag gegenüber den Medien.

Der Plan war wie folgt. Für viele Beobachter wird Jürgen Klopp am Ende der Weltmeisterschaft 2022 die Nachfolge von Joachim Löw an der Spitze der Manschaft antreten. Die letzte Ankündigung wurde am Dienstag veröffentlichtUm die Position im nächsten Sommer nach dem Euro aufzugeben, wurden diese Erwartungen aufgehoben. Unabhängig davon wird der Liverpool-Manager vor einem Jahr ernannt. Überhaupt nicht, wenn wir den Aussagen der betroffenen Person glauben sollen.

« Ich werde diesen Sommer oder darüber hinaus nicht als Trainer verfügbar sein. Ich habe einen Job Der 53-Jährige sagte auf einer Pressekonferenz am Vorabend von Liverpool-Leipzig, 8H. Das UEFA Champions League-Finale findet am Mittwoch ab 21 Uhr in der Puskas Arena in Budapest statt (2: 0 bei den Roten).

Klopp, der sich sagte: “ Erstaunt wie alle anderen auch Nach Löws Rückzug erinnerte er sich an seinen Vertrag mit dem Premier League-Club bis 2024 und an das Gewicht seines Wortes: Ich habe auch Verträge mit Mainz und habe sie immer respektiert, auch wenn mich die großen deutschen Vereine gefragt haben.. »

Bayern-Münchner Trainer Hansi Flick und der andere Favorit des deutschen Trainers haben gute Chancen, das Tor zu erreichen. Zumal die Spitzenreiter der Europameister am Ende der Saison in Betracht ziehen werden, sich von ihnen zu trennen. Aber im Fußball wiederholen wir, dass alles sehr schnell gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.