Körperliche Aktivität: die besten Lebensmittel nach dem Training

Die Versorgung Ihres Körpers mit nährstoffreichen Kalorien ist ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung der Bewegungsenergie. Aber können Post-Workout-Snack-Optionen Ihnen dabei helfen, mehr Vorteile aus dem Training zu ziehen?

Ja, was Sie nach dem Training essen (und welche Lebensmittel Sie den Rest des Tages essen) beeinflusst definitiv, wie Ihr Körper auf körperliche Aktivität reagiert und was er tun kann.

Stellen Sie sich Ihren Körper als Rennwagen vor. Wenn dieses Auto auf einer Strecke beschleunigt, braucht es viel Kraftstoff, um weiterzumachen. Ebenso verbrennt unser Körper während des Trainings Kohlenhydrate und Fett, daher sind die Bemühungen zum Auftanken nach dem Training wichtig für das Auftanken.

Für die meisten Menschen, die sich nicht oder zu viel bewegen, ist eine ausreichende Ernährung wichtiger als das, was Sie essen, wenn es um Bewegung geht. Für Freizeitsportler ist es am wichtigsten, Protein über den Tag verteilt zu lassen, genug Protein zu essen und genügend Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Das bedeutet, dass Sie genügend Kalorien zu sich nehmen müssen, um Ihr Training anzutreiben. Wenn Sie nicht genug Kalorien zu sich nehmen, kann dies das Muskelwachstum behindern oder Ihnen zu wenig Energie lassen, um Ihre maximale körperliche Leistungsfähigkeit auszuüben.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Proteinbedarf gedeckt ist. Protein lässt Muskeln wachsen und stärker werden. Nehmen Sie nach dem Training und über den Tag verteilt ausreichend zu sich. Menschen, die sich regelmäßig bewegen, sollten je nach Umfang und Art der Bewegung zwischen 1,1 und 1,7 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht und Tag zu sich nehmen.

Wenn Sie einen Post-Workout-Snack anstelle einer vollständigen Mahlzeit zu sich nehmen, entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Kohlenhydraten und Proteinen, um Ihre Energiespeicher aufzufüllen und Ihrem Körper die anhaltende Energie zu liefern, die er zur Reparatur von Muskeln benötigt. Boateng sagt, dass das Warten bis zur nächsten Mahlzeit dazu führen kann, dass Sie sich lethargisch und benebelt fühlen, wenn Sie ein längeres oder intensiveres Training absolviert haben.

Siehe auch  Die Schwerkraft der Sonne verdoppelt sich auf La Réunion

Vergessen Sie schließlich nicht, sich mit Wasser zu versorgen. Es ist nicht nur notwendig, durch Schwitzen verlorene Flüssigkeit wiederherzustellen, sondern es hilft auch, das Blutvolumen wiederherzustellen. Aerobic-Übungen können zu Wasserverlust (durch Schweiß) und folglich zu einer Abnahme des Blutvolumens führen. Wenn wir uns nicht regenerieren, können weniger Sauerstoff und Zucker zum Gehirn und zu anderen Organen gelangen, was zu Schwindel, Müdigkeit und mehr führt.

Snack-Ideen nach dem Training

Diese Snack-Ideen bieten die richtige Mischung aus Protein und Kohlenhydraten für deinen Post-Workout-Bedarf:

1. Cracker und Thunfischkonserven

Oder probieren Sie eine andere Fischkonserve. Diese Kombination enthält Kohlenhydrate, Protein und Natrium, die nach dem Training oft wieder aufgefüllt werden müssen. Wählen Sie Cracker aus Vollkorn für einen höheren Nährwert.

2. Beeren und griechischer Joghurt

Griechischer Joghurt ist vollgepackt mit Proteinen, die dem Körper helfen, sich zu erholen, zu reparieren und wieder aufzubauen. Das Kalzium im Joghurt trägt zum Muskelwachstum bei. Beeren süßen Joghurt auf natürliche Weise und fügen der Mischung genügend Kohlenhydrate hinzu.

3. Fruchtsaft

Eine Mischung aus gefrorenen Erdbeeren, Himbeeren, Bananen, Zimt und Joghurt bietet die gleichen Vorteile wie Heidelbeeren und Joghurt und erhöht gleichzeitig den Kaliumgehalt (dank Bananen). Kalium geht beim Schwitzen verloren und muss ersetzt werden.

4. Gekochte Eier mit Vollkorntoast oder Sauerteig

Eier sind voller Eiweiß, aber kalorienarm. Vollkorn liefert die notwendigen Kohlenhydrate aus dem Makronährstoff. Außerdem sind sie vollgepackt mit essentiellen Nährstoffen wie Ballaststoffen, B-Vitaminen und Mineralien, die die Regeneration unterstützen.

5. Putenscheiben mit Käse und Apfelscheiben

Dieser nahrhafte Snack bietet mageres Protein (Truthahn), mehr Protein als Käse und nährstoffreiche Kohlenhydrate. Dies sind alles wesentliche Bestandteile des Tankvorgangs.

Siehe auch  COVID-19: US-Grenzen bleiben geschlossen

6. Proteinriegel

Ein Proteinriegel kann großartig für die Sättigung sein, aber strebe einen Riegel mit mindestens 10-12 g Protein an. Und überprüfen Sie Ihren Zuckergehalt, suchen Sie nach Riegeln mit 4 g oder weniger zugesetztem Zucker.

7. Geröstetes Vollkornbrot mit Nuss- oder Samenbutter und natursüßen Konfitüren

Vollkornbrot liefert Kohlenhydrate, die reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen sind. Top mit Nuss- oder Samenbutter, wie Erdnussbutter, Mandelbutter oder Sonnenblumenbutter. Nuss- und Samenbutter sind ein Snack, der reich an Energie, Eiweiß und gesunden Fetten ist. Natürlicher Dosenzucker verwandelt sich leicht in Glukose, die nach dem Training oft erhöht werden muss, um zu vermeiden, dass der Brennstoff ausgeht.

8. Hummus mit Samencrackern und rohem Gemüse

Mit diesem Snack füllst du Kohlenhydrate und Natrium auf. Akzeptieren Sie keine Karottensticks.

9. Frucht- und Nussbutter

Die Apfel- oder Bananenscheiben mit Mandelbutter bestreichen. Diese Kombination liefert gesunde Fette und nährstoffreiche Kohlenhydrate.

* Presse Santé ist bestrebt, Gesundheitswissen in einer für alle zugänglichen Sprache zu vermitteln. In keinem Fall können die bereitgestellten Informationen die Beratung durch einen Arzt ersetzen.

Wie unsere Inhalte?

Holen Sie sich jeden Tag unsere neuesten Veröffentlichungen kostenlos und direkt in Ihren Posteingang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.