Ligue 1 – L1 Football League: Um den Planeten zu retten, das Ende der Nachtspiele

Mehrere Tage lang wurde die Suche nach Energienüchtern zur Priorität der Regierung. Dies soll den Planeten schonen und Energie sparen. Somit sind ab diesem Winter an diesem Abend keine Spiele der Ligue 1 mehr angesetzt.

Endet das Samstagnachtfieber in der Ligue 1 bald? In den letzten Spielzeiten ist die Anzahl der Ligaspiele, die nachts angesetzt sind, deutlich zurückgegangen. Es sind nur noch drei Spiele übrig, eines am Freitagabend, eines am Samstag und eines am Sonntag. Der traditionelle Komplex am Samstagabend wurde auf Sonntagnachmittag um 15 Uhr verlegt. Eine Änderung, die für französische Fans nicht ohne Folgen bleibt, insbesondere für Freiwillige, die an Wochenenden in Amateurvereinen arbeiten. Doch kurzfristig kann sich die französische Meisterschaft aus Umweltgründen durchaus am Nachmittag beruhigen.

Die Abendspiele will der Sportminister nicht mehr

Während die Regierung die Energienüchternheit hervorhebt und die Franzosen auffordert, den gesunden Menschenverstand zu gebrauchen, wäre es für den französischen Sport unangemessen, die Privilegien auszunutzen. Der Gast von France Info an diesem Dienstagmorgen, Sportministerin Amelie Odea Castera, wies darauf hin, dass der französische Sport sich in Bezug auf seinen Energieverbrauch anstrengen muss und dies angesichts der Projektoren das Ende der abends organisierten Sportveranstaltungen bedeutet.

Dies ist eine sehr offene Option. Zusammen mit Christophe Picchu (Minister für ökologischen Wandel und regionalen Zusammenhalt) haben wir beschlossen, diese Dimension in den Griff zu bekommen. In diesem Winter könnte der Sport im Mittelpunkt des Wunsches stehen, den ökologischen Wandel zu unterstützen. Wir werden einen Plan zur Anpassung der Sportpraxis an den Klimawandel auf den Weg bringen Mit dieser Änderung wird Frankreich dem britischen und deutschen Beispiel folgen. Die Bundesliga und die Premier League geben den Tagesspielen den ersten Platz. Andererseits wird es interessant sein zu sehen, wie die Sender eine solche Maßnahme begrüßen werden, wenn sie diesen Sonntag kennen Das Spiel der Nacht ist noch aus Heute ist es ein privilegierter Ort, um die Massen zu treffen.

Siehe auch  "Radiant", "persönliche Mission", "an der Spitze seiner Kunst": De Bruyne wurde nach seiner großen Leistung im Dortmunder Spiel von der Presse gefeuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.