Sonntag, Mai 26, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop News„Lockerer“ Vorsitzender des Fußballverbandes – eine Beförderung, viele Kritikpunkte.

„Lockerer“ Vorsitzender des Fußballverbandes – eine Beförderung, viele Kritikpunkte.

Der serbische Fußballverband wollte der FSR Westserbien ein neues Gesicht geben, doch statt des Gesichts blickten alle auf die Beine. Genauer gesagt in Flip-Flops bei einem offiziellen Treffen, schreibt Nova.rs.

FSS-Vizepräsident Branislav Nedimovic hat, wie er schreibt, gewonnen NoahHalten Sie sich zumindest an eine einfache Kleiderordnung (die meilenweit von der richtigen Jacke und den richtigen Schuhen entfernt ist) und seien Sie nicht der am schlechtesten gekleidete Mann auf dem Foto.

Diesmal ging dieser Titel an den Leiter der FSR Westserbien, der entschied, dass es besser sei, in Flip-Flops zum Treffen zu erscheinen.

Das blieb nicht unbemerkt, so reagierte der Präsident der Union der Profifußballer und Mitglied des FSS-Gesetzgebers, Mirko Poletika, der dieses Detail auf dem Foto ausdrücklich hervorhob.

„Hey FSS-Manager, Sie können die Allianz nicht repräsentieren und trotzdem auf der Website posten. Informieren Sie sich ein für alle Mal über die Kleiderordnung bei offiziellen Veranstaltungen. Zeigen Sie etwas Verantwortung und Respekt, Sie sitzen nicht in der Klemme“, schrieb Poledica und umkreiste die komplizierten Details.

Und dazu gab es viele Kommentare in den sozialen Medien.

„Vielleicht ist der in der Mitte der japanische Vertreter.“

„Hässlich.“

„Wie lange noch?“

„Mein Bruder ging nach Chalkidiki und hielt unterwegs an, um Fotos zu machen.“

Siehe auch  Govit-19: Deutschland erreicht neuen Impfrekord

Dies sind einige Kommentare ohne Beleidigungen und Schimpfwörter.

Stichworte