Löschen Sie es schnell von Ihrem Smartphone!


Sicherheit auf Ihrem Smartphone ist sehr wichtig. Denn diese Geräte, die zu Begleitern unseres täglichen Lebens geworden sind, enthalten viele wichtige Daten. Auch böswillige Personen sind sich dessen bewusst und zögern nicht, Benutzer zu täuschen, damit sie an sensible Daten gelangen.

Der gute Rat lautet also, immer vorsichtig zu sein, wenn Sie eine neue Datei oder App auf Ihr Smartphone herunterladen. Vor allem, wenn es auf Android funktioniert. Der Google Play Store ist offener als sein Hauptkonkurrent AppStore und kann fragwürdige Apps enthalten. Manchmal bösartig.

Jüngstes Beispiel: Am 25. März beschloss der amerikanische Riese, mehrere Anwendungen schlichtweg aus seinem Store zu löschen. der Grund ? Eine Funktion in diesen Anwendungen, die Daten ohne Wissen der Benutzer sammelt: IDs, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Passwörter… Kurz gesagt, ein getarnter Virus, der weiterhin mehr als 60 Millionen Menschen befallen wird.

Wenn Google die Apps aus dem Play Store entfernt hat, sodass sie nicht mehr heruntergeladen werden können, können Sie sie möglicherweise trotzdem auf Ihrem Telefon installieren. Also ein guter Tipp: schnell löschen! Außerdem lässt sich derzeit nicht feststellen, ob auch andere Anwendungen diese Malware enthalten. Aber höchstwahrscheinlich ja…

Zu entfernende Apps

– SmartKit 360

Wi-Fi-Maus (PC-Fernbedienung)

Blitzerradar

– Al-Moazin Lite (Gebetszeiten)

Qibla-Kompass – Ramadan 2022

– Einfaches Wetter- und Uhr-Widget (entwickelt von Difer)

– Handcent Next SMS-Text mit MMS

– QR- und Barcode-Scanner (entwickelt von AppSource Hub)

– Koran MP3 – 50 Rezitatoren und Audioübersetzungen

– Vollständiger Koran MP3 – 50+ Sprachen und Audioübersetzungen

– Audiosdroid Audio Studio DAW

Siehe auch  Nintendo Switch: Auf dem Weg zur Rekordproduktion, während auf einen neuen Model-Teller-Bericht gewartet wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.