Lost Ark sieht sich einer Welle negativer Kommentare auf Steam gegenüber

Das Smilegate-MMO hat eine Flut negativer Bewertungen auf Steam erhalten, und das aus einem ganz bestimmten Grund.

Mehrere Stunden warten, um das Spiel zu betreten, es ist jetzt das tägliche Leben vieler seiner Benutzer fehlender Sarg. eine Dimension Ankunftsphänomen in Europa und Amerika an diesem WochenendeDas kostenlose MMO-Spiel von Smilegate direkt aus Korea ist ein Opfer seines internationalen Erfolgs geworden. Bis zum Grad des Überholens Dota 2 Und C.S.: Los Hinter den unschlagbaren Titeln auf den zweiten Platz unter den beliebtesten Titeln auf dem Siegertreppchen aufzusteigen PUBG-Schlachtfelder. Angesichts dieses Wahnsinns zog es Amazon Games eigentlich vor, die Veröffentlichung um ein paar Stunden zu verschieben, um technische Probleme zu vermeiden. Es kann jetzt darauf zugegriffen werden, die Adresse muss noch bearbeitet werden Endlose Warteschlangen.

Rezensionen zu Serial Bombing auf Steam

Angesichts einer besonders frustrierenden Situation strömten viele Benutzer auf die Produktseite von fehlender Sarg Auf Steam, z Die Gesamtbewertung des Spiels ist in die Höhe geschossen. Erfolgreiche Operation, denn in nur wenigen Tagen ist der Titel aus der Bewertung gegangen „sehr positiv“ mir „Durchschnitt“. Von den 64.000 Kommentaren, die zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels gepostet wurden, waren mehr als 20.000 negativ. Am Ende lag die Quote der positiven Bewertungen bei nur 68 %, was für ein Spiel dieser Größe ein relativ niedriger Wert ist.

Allerdings kritisiert fast niemand das Spiel als solches. Im Gegenteil, die Mehrheit der Meinungen beklagt die langsamen Server und die langen Wartezeiten, die auferlegt werden, bevor man die Landschaften von Arkésia überblicken kann.

Amazon verspricht Entschädigung

Angesichts dieser Welle der Kritik wurde die Debatte in den sozialen Netzwerken schnell wiederbelebt, und viele stellten die Nützlichkeit einer solchen Praxis in Frage. Doch der Unmut der Spieler hat sich offenbar ausgezahlt: Das teilten die Amazon Games Studios mit, die den Vertrieb des Spiels im Westen übernehmen Baldiger Start eines neuen Bereichs Entwickelt, um europäische Spieler aufzunehmen. Zur Erinnerung: Als das Spiel gestartet wurde, hatte es 9 Server in der Zentralregion (Europa), die bald mit weiteren 10 Servern verstärkt wurden. Sie erscheinen alle voll, wenn Sie versuchen, das Spiel auszuführen.

Siehe auch  Firefox 85 ditches Flash and strengthens privacy protection

Diese Erklärung wird jedoch nur einen Teil des Problems lösen, da es nicht möglich sein wird, einen bestehenden Charakter auf den neuen Server zu übertragen. Die Entwickler versprachen ihrerseits eine Menge Spielauszahlungen, nur um die Unglücklichsten zu besänftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.