Maodo Lô, ein Luxusjoker, auf den Deutschland nicht verzichten kann

Maodo Lô, ein Luxusjoker, auf den Deutschland nicht verzichten kann

Es ist mittlerweile zur Gewohnheit geworden, jeden Tag oder fast jeden Tag, TrashTalk nimmt Sie mit, um die Einzelspieler zu entdecken, die diesen Euro am Leben erhalten. Nach Daniel Clark, Mateusz Ponitka oder Aleksandar Vezenkov ist es Zeit für einen Mann … Sie wissen es bereits. Schließlich wissen Sie, das ist ein sehr großes Wort, aber Sie haben den Deutschen Maodo Lô wahrscheinlich nicht vermisst, denn der Anführer macht die Mannschaft glücklich. Inspiriert von Dennis Schröder ist Mato nie der Letzte, wenn Sie aus seiner Kiste steigen müssen, um das große Spiel zu beenden, also fragen Sie die Litauer und sie werden es Ihnen sicherlich besser sagen als wir..

Ehrlich gesagt, wenn Sie die Gelegenheit haben, ein oder zwei Spiele Deutschlands bei dieser Euro zu sehen, ist es schwer, Mato Low zu verpassen. Denn der Typ löst Dennis Schröder bereits in Führung ab und spielt knapp 24 Minuten pro Spiel. Und dann, weil dieser Typ verschwitzt ist und niemanden gleichgültig lässt. Lowe ist einer dieser Spieler, dessen Position wir kennen, bevor er überhaupt den Boden berührt. Aber wenn Sie wissen, ist es das gleiche Gefühl, das jeder mindestens einmal in seinem Leben während eines Spiels um 9 Uhr morgens in Pericarde erlebt hat. Der Typ da vorne mit den besten Turnschuhen, dem Stirnband und den Ellbogenschützern wird dich zerquetschen, weil er zu stylisch ist, um ihn wegzuschmeißen. Ben Mato Lowe hat diese Qualifikation. Mit seinen 92 Metern und seiner hausgemachten Schräglage ist der Junge der Inbegriff Ihres MyPlayers in NBA2k, aber im wirklichen Leben. Und auf dem Spielfeld glaubt Maddo, in einem Videospiel zu sein. Als lebhafter und spektakulärer Anführer, ein Fan aller Arten von Rückschlägen und Kupplungsschlägen, ist der deutsche Nationalspieler ein wirklich guter kleiner Spieler, der für die Mannschaft von unschätzbarem Wert ist.

Alles begann 1992 in der Nähe von Berlin, als unser Mann zum ersten Mal seine Augen öffnete. Der Vater ist senegalesischer Abstammung, die Mutter eine bekannte deutsche Malerin. Elvira Bach Für Interessierte. Sehr schnell zeigte Mato ein gewisses Talent im Basketball und entschloss sich dann, in die Staaten zu fliegen, um seine Ausbildung zu absolvieren. Der Leiter besuchte die High School in Massachusetts und schloss sich dann Columbia und seinen Lions an, als er an die Universität kam. Auf der Universitätsstrecke ist Lô bereits aufgefallen und hat in seinem letzten Jahr (viertes Jahr) durchschnittlich 14,5 Punkte erzielt. Der Typ wurde sogar zum MVP des CIT gewählt, einem Turnier, das Teams zusammenbringt, die keinen Zugang zum berühmten March Madness oder NIT (einem anderen NCAA-Turnier) haben. Der Junge hat den Ball, also beschließt er, sich für den Draft 2016 anzumelden, in der Hoffnung, die Aufmerksamkeit eines Franchise zu erregen. Nun, es ist gescheitert, weil er nicht eingezogen werden würde, aber die Sixers bieten ihm immer noch an, in der Sommerliga unter ihren Farben zu spielen, insbesondere mit einem gewissen Timothe Luavu-Gabarot. Die Erfahrung ist großartig, aber nicht mehr und sehr schnell beschließt der Anführer, ins Land zurückzukehren, um seine Profikarriere zu spielen.

Genau das Land, das Mato seit 2014 vertritt! Bereits an der Universität kehrte er regelmäßig zu Spielen im Trikot der Lô-Mannschaft zurück. Der Junge hat sogar an der Euro 2015 teilgenommen, was Ihnen sagen sollte, ob es Teil der Wände ist. Auf Vereinsseite engagiert sich ML in der Saison 2016/17 bei den Profis Bamberg in der ersten deutschen Liga. Für sein erstes Training in Deutschland wird der Junge einfach … Meister und gewinnt auch noch den Landespokal. Das ist es. Mato nutzte die Gelegenheit, um einige Minuten in der EuroLeague zu spielen, wo er in zehn Minuten pro Spiel durchschnittlich 5 Punkte erzielte. Nach zwei Saisons bei Bamberg entscheidet sich der Tabellenführer für weitere zwei Jahre beim FC Bayern München. Allerdings gelingt dieser Durchgang in Bayern noch weniger, da Lô bis auf eine Einladung zum Oktoberfest keinen Erfolg hat. Jedes Problem hat seine Lösung, unser Freund schneidet ein großes Fett ab “ Wir sehen uns wieder » bei den Bayern und unterschrieb dann vor der Saison 2020/21 bei Alba Berlin (seiner Heimatstadt). Offensichtlich ist das Rennen ein Erfolg, weil der Führende in der Hauptstadt den Baum schickt. Der Meister der Jahre 2021 und 2022, der Torschützenkönig der vergangenen Saison in der EuroLeague mit 13,3 Punkten pro Spiel für sein Team, der Typ spielt auf höchstem Niveau. Parallel zu seiner Vereinskarriere wurde Maodo Lô zu einer Stütze der Auswahl. Es ist ganz einfach, der Junge hat seit der Euro 2015 kein einziges Mannschaftsspiel verpasst. EM 2017? Überprüfen. WM 2019? Erneut überprüfen. Olympische Spiele 2021? Überprüfen Sie es erneut. Und jetzt die Bewachen Die Euro 2022 macht richtig Spaß. Als Luxusjoker seiner Wahl verpasste Lo seine Teilnahme am Turnier nicht. 13 Punkte gegen die Blues zum Aufwärmen, 21 (und einige schöne große Kupplungsschüsse) gegen Litauen, weitere 13 Einheiten gegen Slowenien und schließlich wieder 21 Soldaten beim gestrigen Blowout gegen Ungarn. Hier ist also ein Gentleman, den man im Auge behalten sollte, solange Deutschland läuft, denn er kann sich einem Gegner gegenüber als sehr unangenehm erweisen, wenn es hart auf hart kommt.

Siehe auch  Deutschland: SV Strahlen bestätigt den Rücktritt von Sunday Olisse

Mit Deutschland unentbehrlich geworden, hat Maodo Lô bei dieser Euro eine echte Karte zu spielen. Als größter Unruhestifter einer Mannschaft, die entschlossen ist, Spielverderber zu spielen, hat der 29-jährige Kapitän nun die Chance, Deutschland zu beweisen, was es braucht, um endlich eine begehrte Medaille zu gewinnen.

Textquellen: FIBA ​​/ EuroLeague / ProBallers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert