Mittwoch, April 24, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes des Studentenkulturzentrums Novi Sad

"Zum ersten Mal seit seiner Gründung hat das Student Cultural Center Institute eine Anlage von fast 3.500 Quadratmetern erworben, die vollständig für die Umsetzung...
StartTop NewsMaria Sacharowa schlug Dmitri Kuleba vom ukrainischen Außenministerium auf den Kopf.

Maria Sacharowa schlug Dmitri Kuleba vom ukrainischen Außenministerium auf den Kopf.

– Der Chef des ukrainischen Außenministeriums, Dmitri Kuleba, hat sein eigenes Land „für eine Tüte Bratkartoffeln“ verkauft – kommentierte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, das Foto vom Treffen. Ein ukrainischer Politiker in einem Fastfood-Restaurant mit US-Außenminister Anthony Blinken.

– Früher verkauften die Drecksäcke ihr Heimatland für „ein ganzes Fass Marmelade und einen ganzen Korb Kekse“. Jetzt – eine Tüte Ofenkartoffeln und eine Tüte gebackene Beeren. Für die Aufmerksamkeit aller im Vorverkaufsprodukt auf der Plattform – schrieb er auf seinem Telegram-Kanal.

Die amerikanische Zeitung „The Hill“ berichtet, dass das Treffen am Mittwochabend im Rahmen von Blinkens Besuch in Kiew stattgefunden habe. Laut der Zeitung tauschten die Politiker „Geschichten aus ihrer Zeit als Studenten aus und gaben zu, dass Fastfood den Empfehlungen ihrer Ärzte in einem Fastfood-Restaurant in Kiew widersprach“.

Kuleba erzählte Blinken, dass er als Student in solche Restaurants gegangen sei, um seinen Kater zu heilen.

Blinken besuchte Kiew zuletzt vor einem Jahr im September 2022.

Bonusvideo

Siehe auch  Deutschland „intensiviert“ die militärische Zusammenarbeit mit den Nato-Beitrittskandidaten Schweden und Finnland