Mehrere vielversprechende Behandlungen für das Virus werden derzeit untersucht

veröffentlicht

Aktualisieren

Videolänge: 3 Minuten.

Artikel von

Chopin, E.; Cesarulus, H.; Gasparini, A.; Dearhill, D – Frankreich 3

Frankreich Fernseher

Im Kampf gegen das Virus geht es nicht nur um den Impfstoff. Die Forschung beschleunigt sich, um neue Behandlungsmethoden zu finden, und einige sind bereits vielversprechend.

Anne Heno ist immungeschwächt: Ihr Körper kann keine Antikörper produzieren. Sie erhielt drei Dosen des COVID-19-Impfstoffs, Aber ohne Erfolg. „Ich habe einen Impfausweis, aber es ist nichts, weil ich nicht geschützt bin“, Sie erklärte. Statt auf einen Impfstoff hofft sie auf eine wirksamere Behandlung auf Basis synthetischer Antikörper. Die Gesundheitsbehörden haben gerade seine Verwendung als vorbeugende Maßnahme für die am stärksten gefährdeten Personen genehmigt.

Für das Covid-Virus werden gezielt Antikörper injiziert, die an dem Virus haften und es neutralisieren. “Eine Form der Immunität, die wir uns nicht gemacht haben, die uns übertragen wurde und die es uns ermöglicht, uns für eine Weile zu schützen.”Kommentar: Hervey Water, Professor für Immunologie. Laut der Hohen Gesundheitsbehörde sollen diese vielversprechenden Behandlungen immungeschwächten Patienten vorbehalten bleiben, also 130.000 Menschen in Frankreich. Wann ist die antivirale Mini-Kapsel? “Nicht sofort, aber es bringt (…) ein antivirales Mittel, das das Virus in den Zellen angreift”, erklärt Journalist Demian Masket in der Gruppe 19/20. Für schwer betroffene Patienten werden andere Methoden untersucht. “Wir haben Medikamente gegen Krebs und gegen Parasiten, die ebenfalls untersucht werden. Die französische Arzneimittelbehörde hofft, im Herbst die Zulassungen vergeben zu können.”Der Journalist fügt hinzu.

ANSM

Nationales Gesundheitsinstitut

Siehe auch  Seien Sie vorsichtig, zu viel Luft in der Vagina kann schlimme Folgen haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.