Microsoft aktualisiert endlich Windows-Symbole, die aus der Windows 95-Ära stammen

Das Durchsuchen von Windows 10 ist fast eine Zeitreise. Sie können weiterhin visuelle Komponenten finden, die auf Windows 95 zurückgehen. Insbesondere möchte Microsoft dem Betriebssystem mehr Konsistenz verleihen. Hier sind die weiteren Änderungen, die wir zum Jahresende erwarten.

Nach und nach ändert das System Windows 10. Dies führt viele Updates durch, ziemlich viel. Kürzlich konnten wir es herausfinden Sun Valley :: Hrsg. Von Banus PanayMicrosoft ist für den Surface-Streifen verantwortlich und bereitet ein umfangreiches Windows 10-Update für das Jahresende unter dem Codenamen Sun Valley vor.

Sun Valley muss vor allem eine wesentliche Änderung der Benutzeroberfläche für Windows 10 einführen. Microsoft möchte endlich die Ästhetik von Windows so genau wie möglich standardisieren, deren Unterschiede sich in den letzten 20 Jahren von einer Version zur nächsten angesammelt haben.

Seit Windows 95 … leben die Fossilien!

Sie haben kürzlich in Windows Latest eine neue Reihe von Symbolen veröffentlicht, die Symbole ersetzen, die seit Windows 95 nicht mehr verschoben wurden. Diese Änderung ist Teil der “visuellen Erneuerung” in Sun Valley. Dieses Update wird im letzten Quartal 2021 verfügbar sein ( Windows 10 21H2).

Einige der neuen Symbole enthalten Ruhezustände, Netzwerke, Speicher, Laufwerke und mehr, die Teil der Datei shell32.dll sind, die ein wesentlicher Bestandteil von Windows Shell ist. Diese visuelle Komponente ist unter anderem dafür verantwortlich, diese Symbole in den Dialogfenstern anzuzeigen, die wir in unseren Sitzungen mit Windows verwenden.

Auch wenn das folgende Bild keine signifikanten Unterschiede aufweist, kann Microsoft mit diesem Update sein Ziel erreichen, eine konsistentere Windows 10-Benutzeroberfläche zu erreichen.

READ  Hier sind die 7 CRAZY-Shows, die am Montag zu sehen sind 🔥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.