Microsoft Cloud PC-Angebot für Windows in Kürze verfügbar

Im Projekt für mehrere Monate wird in Kürze eine Microsoft Cloud PC-Demo enthüllt.

Schnittstelle von Microsoft Cloud PC

Schnittstelle von Microsoft Cloud PC

Microsoft ist an allen Fronten, bevor es am Ende des Monats die Ergebnisse des Geschäftsjahres vorlegt. Optimierung der Cloud-Gaming-Anzeige, Übersicht über Windows 11 Und in großen Jahrzehnten rund um die Cloud macht das Unternehmen bedeutendere Ankündigungen seiner Zukunft. Als nächstes steht die Microsoft Inspire-Veranstaltung vom 14. bis 15. Juli an. Hier hat Microsoft beschlossen, sein Cloud-Angebot für den PC vorzustellen.

Lian YouTubeAbonnieren Sie Franroid

Windows-PCs On-Demand und in der Cloud

Das zeigt es an Twitter-Account von Walking CatImmer sehr vertraut mit Microsoft-Projekten. Microsoft Cloud-PC anzeigen Er redet schon seit Monaten von ihr und Sommerpräsentation bereits ab April geplant.

Zur Erinnerung: Dieses Angebot sollte sich in erster Linie an Unternehmen richten und mehrere Konfigurationen von Computern in der Cloud anbieten, auf die Abonnenten einfach per Streaming zugreifen können. Nicht ohne Erinnerung Schattenshow in Frankreich, aber hier werden die Spiele nicht Teil der Verwendung sein. Letzten November, wenn sich nichts geändert hat, die Die folgenden drei Konfigurationen vorgestellt:

  • Mittel: 2 vCPU, 4 Go de RAM und 96 Go de SSD
  • Schwer: 2 vCPU, 8 Go de RAM, 96 Go de SSD
  • Erweitert: 3 vCPU, 8 Go de RAM

Auf Geräte wird über die Microsoft Remote Desktop-App zugegriffen. Mit diesem Angebot kann Microsoft mit Branchenriesen wie Citrix oder Amazon WorkSpace konkurrieren.

Wir sehen uns am 14. Juli

Microsoft wird dieses Angebot voraussichtlich am 14. Juli vorstellen. Es wird interessant sein zu sehen, ob das Unternehmen diesen Dienst endlich für alle Microsoft 365-Abonnenten, auch Einzelpersonen, öffnen kann. Xbox-Chef Phil Spencer teilte auch Die Idee, PC-Spiele in der Cloud ausführen zu können, Wie was zum Beispiel Xbox Cloud Gaming präsentiert heute die Xbox Series X..

READ  Astronaut Patrick Baudry: "Thomas Pesquet ist so geschmeidig, dass man sich fragt, ob er noch Franzose ist."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.