Microsoft Flight Simulator: Große Leistungssteigerungen mit Update 5 auf Xbox und PC | and Xbox One

Noch am 27. Juli für Xbox Series X und Xbox Series S und später für Xbox One über Cloud fällig. Microsoft Flugsimulator Gleichzeitig wird er von einem großen Update profitieren, das die Leistung des Spiels erheblich verbessern wird.

Flüssigeres Spiel für ähnliche Konfiguration

Asobo-CEO Sebastian Loch hat dies gestern in einer Live-Übertragung bestätigt und im Video unten übertragen.

Demo-Support, der die Unterschiede in der Spielleistung zwischen Update #4 und Update #5 zeigt, die am 15. Februar für die Veröffentlichung des Spiels auf Konsolen verfügbar sein werden. Das Ergebnis ist eindeutig, denn auf demselben PC und auf demselben Flug über Manhattan geht das Spiel von 35-40 fps auf 55-60 fps. Der Liquiditätszuwachs ist hier nicht zu vernachlässigen.

Getestet auf Sebastian Wlochs PC mit i7 9700k Prozessor und RTX 2060 SUPER mit ULTRA-Format-Grafik. Der Entwickler erklärt, dass die Verbesserungen auf CPU-Ebene vorgenommen wurden, was wir im Video mit dem Unterschied zwischen den beiden Updates deutlich sehen können.

Vor dem Update:

  • 100% CPU
  • 75% GPU
  • 27 GB Speicher

Nach dem Update:

  • 75% CPU
  • 99% GPU
  • 14,5 GB Speicher

Wie bereits heute erwähnt, Microsoft Flight Simulator wird auf Xbox Series X und S mit über 30 Bildern pro Sekunde laufen können., aber nur, wenn Sie ein Display haben, das VRR unterstützt. Dieses Update #5 wird am 27. Juli gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Spiels auf der Konsole verfügbar sein und wir gehen davon aus, dass es notwendig sein wird, das Spiel unter guten Bedingungen auf der Xbox auszuführen. Auch die Darstellung von Bäumen wurde verbessert, insbesondere ihre Darstellung auf mittlere und lange Distanzen.

READ  Instagram bietet an, Ihr eigenes Pronomen und sogar Ihr neues Pronomen zu wählen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.