Mittwoch, Mai 29, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsMilan Radoicic und Danilo Vucic setzen sich für Serben aus dem Kosovo...

Milan Radoicic und Danilo Vucic setzen sich für Serben aus dem Kosovo ein: Vela vergleicht sie mit Nazis, weil sie drei Finger heben – Politik

Milan Radojic, stellvertretender Vorsitzender der Serbischen Liste, und Danilo Vucic, Sohn des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic, besuchten heute Serben aus dem Kosovo Pomoravlji, die fünf Tage lang zu Fuß nach Belgrad gereist sind, in der Hoffnung, ihren Präsidenten zu unterstützen. Bei einer Kundgebung im Land Serbien am 26. Mai kündigte Igor Simic auf seinem Instagram-Profil an. , Vizepräsident der Serbischen Liste.

Sie trafen die Ritter aus Kosovo und Metohija, schreibt Simic im sozialen Netzwerk, die sich während der Pause in Ćuprija „persönlich für die Unterstützung des Staates Serbien und des Patriotismus bedankten und ihnen zeigten, wie man Serbien liebt und respektiert“.

Fußgänger aus dem Kosovo und aus Metohija wiesen darauf hin, dass diese Unterstützung ihnen einen starken Rückenwind gibt, um den Weg zum Ziel beharrlich fortzusetzen, nämlich die Politik von Aleksandar Vučić im Namen des serbischen Volkes aus Kosovo und Kosovo nachdrücklich zu unterstützen.

Dies sagte der Kabinettschef des kosovarischen Präsidenten Vijos Osmani, Blerim Vela, auf seiner Twitter-Seite.

Srpska Lista hat „stolz“ ein Bild gepostet, auf dem der Sohn von Radoičić und Vučić drei Finger zusammenzeigt – ein politisches Symbol, das von Serbiens Freiwilligenkräften und der Nedić-Regierung und dem faschistischen Politiker Ljodic stammt, der mit den Nazis kollaborierte!

Serbische rechtsextreme Organisationen verwenden dieses Symbol häufig. pic.twitter.com/mW6iWUrgMF

– Blerim Vela (@Blerim_Vela) 21. Mai 2023

„Srpska lista hat ‚stolz‘ ein Bild veröffentlicht, auf dem der Sohn von Radoičić und Vučić drei Finger hebt – ein politisches Symbol, das von der Serbischen Freiwilligenarmee und der Nedić-Regierung sowie dem mit den Nazis kollaborierten faschistischen Politiker Ljodic stammt! „Serbische rechtsextreme Organisationen verwenden dieses Symbol häufig.“ Vela schrieb.

Siehe auch  Deutschland "will" keine Impfpflicht