Millionen Smartphones haben kein Google-Konto, schnell das Update installieren

Google hat angekündigt, dass sich Smartphones mit Android 2.3.7 nicht mehr in ihre Konten einloggen können. Es ist jetzt notwendig, mindestens auf Android 3 zu sein, um seine Apps zu genießen. Dies sollte keine große Sache sein, da diese Version etwa zehn Jahre alt ist.

Anfang August haben wir euch mitgeteilt, dass es bald soweit sein wird Es ist nicht mehr möglich, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden, wenn Sie noch Android 2.3.7 verwenden. Auch wenn wir vermuten, dass die Mehrheit der Nutzer dies getan hatUpdate der letzten zehn JahreDies ist nicht unbedingt bei jedem der Fall. Die Mountain View Company hat gestern ihre neuen Verfahren eingeführt, So werden Millionen von Benutzern ihrer Anwendungen beraubt.

Um Ihr Google-Konto zu schützen, können Sie auf einem Gerät mit Android 2.3.7 oder früher keine Verbindung herstellen.Zeigt jetzt die Support-Seite an. “Wenn Sie auf Geräten mit Android 2.3.7 oder früher einen der folgenden Schritte ausführen, kann ein Benutzername oder ein Passwortfehler auftreten.”

Zum gleichen Thema: Android – Milliarden Smartphones erhalten ein wichtiges Sicherheitsupdate

Es ist Zeit, Android zu aktualisieren

Daher ist es unmöglich, Gmail oder Kalender zu verwenden, wenn Sie auf Android 2.3.7 bleiben. Die Situation ist ähnlich wie in Kraft Millionen von Geräten, die am 30. September daran gehindert wurden, sich mit dem Internet zu verbinden. Du kannst Updates so oft du willst ablehnen, es ist immer Zeit Unser Smartphone ist veraltet Deswegen.

Wenn Sie ein Fanatiker sind, sollten Sie bald, wenn noch nicht, eine Benachrichtigung erhalten, die Sie über die Änderung informiert. Beachten Sie, dass Sie immer Greifen Sie über ihre Webversion auf bestimmte Dienste zuWenn Sie auf einer älteren Version von Android 3 bleiben möchten, gehen Sie andernfalls zu Ihren Telefoneinstellungen, um eine neuere Version zu erhalten. Unnötig zu erwähnen, dass wir stattdessen die letztere Lösung empfehlen.

Siehe auch  Thomas Pesquet: Wie hoch ist das Gehalt eines französischen Astronauten?

Quelle : Google-Browser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.