Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsMiloš Jovanović darüber, in welche Richtung dieses Regime geraten wird – in...

Miloš Jovanović darüber, in welche Richtung dieses Regime geraten wird – in die Politik

Miloš Jovanović, Vorsitzender der Neuen Demokratischen Partei Serbiens (Neue TSS), sagte heute, er habe „kein Problem“ mit dem Aufruf zu einem Umweltaufstand. Gründung der „Front zur Verteidigung Serbiens“. Gegen den Lithiumabbau und mögliche Proteste, mit der Einschätzung, dass der Titel „die Ursache für den Untergang dieses stolzen Regimes sein wird“.

„Ich habe damit kein Problem, erstens ist es eine Beleidigung gegen den Willen der Bürger und eine Beleidigung des Volkes durch diese Regierung und Aleksandar Vucic … Ich denke, dieses Problem (Lithiumabbau-Problem) wird es sein.“ „Einer der Gründe für den Sturz dieses arroganten Regimes“, sagte er. Jovanovic sagte für N1.

Auf die Frage, wie dieser Kampf aussehen sollte, sagte er, er halte einen institutionellen Kampf durch das serbische Parlament für möglich, aber dass letztendlich alles „undemokratisch, mit Straßendruck“ enden würde.

„Nicht weil ich es will, weder die Opposition noch die Bürger. Wir alle wollen in einem demokratischen Land leben, in dem Wahlen geregelt sind, aber es gibt keine Wahlen mehr und wenn die Regierung ihre Agenda weiter vorantreibt, haben die Menschen keine andere Wahl, als Normalität auf die Straße zu bringen. Druck“, sagte Jovanovic.

In Bezug auf das Referendum sagte er, dass eine solche Angelegenheit als Entscheidungsmechanismus in der Lithiumfrage zunächst eine gründliche öffentliche Debatte und eine klare Situation darüber haben sollte, was gewonnen und was verloren wurde.

„Vor drei oder vier Jahren gab es diese kleine Debatte im öffentlichen Dienst, es gab zwei oder drei Sendungen, die mich als einfachen Laien vollkommen davon überzeugt haben, dass Ausbeutung nicht stattfinden darf.“ sagte Jovanovic.

Siehe auch  Wetten abschließen mit deutschen nationalen Wettkampffunktionären - EURACTIV.de

Folgen Sie uns auf unserem Facebook Instagram Seite, aber mehr Twitter Befehl Abonnieren PDF-Version der Thanas-Zeitung.