Mit Exoprimal lässt Capcom 2023 Dinosaurier regnen – Neuigkeiten

Daher werden diese beiden neuen Lizenzen nun bei Capcom im nächsten Jahr erwartet. Zusätzlich zum streng geheimen Pragmata enthüllt Capcom Exoprimal, seine eigene Online-Koop-TPS-Vision, in der der Planet einer Invasion von Dinosauriern ausgesetzt ist, die aus Strudeln stammen, die glücklicherweise dank „sehr ernster Dinosauriererwartungen“ auftauchen können “, eine Art Wetterbericht, der es ermöglicht, den Bereich zu räumen, um Platz für Reinigungskräfte zu schaffen.

Als lebendige Wiederbelebung von Anthem ist der kleine Engel von BioWare zu früh verschwunden, Exoprimal-Charaktere kämpfen, während sie Exoskelette tragen, die verschiedene zusätzliche Klassen repräsentieren, wobei die Hauptkombinationen Angriff, Panzer und Unterstützung sind. Der große Vorteil dabei ist, dass Soldaten mitten im Kampf ihr Exoskelett wechseln können, denn wir können uns leicht vorstellen, dass wir uns nicht gleich vorbereiten, je nachdem, ob wir es mit einem Rudel Raptoren, einem wütenden Triceratops oder einem Bedrohlichen zu tun haben T-Rex.

Exoprimal, das im Jahr 2040 spielt, wird vom Duo Ichiro Kiyokawa in der Produktion und Takuro Hiraoka in der Regie präsentiert. Letzteres im Video erklärt, dass das Spiel zwei Teams mit fünf Mitgliedern hat, die darum kämpfen, zuerst ihre Ziele zu erreichen. Die fraglichen Ziele ändern sich in der Regel je nach den Leistungen und der Entwicklung der Arbeit vor Ort, sodass jedes Spiel anders sein wird. Die offizielle Seite Er bestätigt auch, dass sich Exoprimal ganz auf Online-Gaming konzentriert.

Siehe auch  Fortschrittsübertragungen und 60 FPS für GTA 5 und GTA Online auf der PS5- und Xbox-Serie – Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.