Freitag, März 1, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsMitglieder der SNS-Präsidentschaft verteilten Karten: Wie viel hat es Serbien bisher gekostet,...

Mitglieder der SNS-Präsidentschaft verteilten Karten: Wie viel hat es Serbien bisher gekostet, die Armee zu erneuern, die Sie auf Geheiß der NATO zerstört haben…

„Was, Gott, haben wir falsch gemacht, damit dieser Mann jemals den Rang eines Generalstabs erreichen kann. Er hat einen pathologischen Hass auf alles, was mit der Armee und ihrem Fortschritt zu tun hat. Er wird wieder Waffen und Feuerwehrleute einschmelzen. Sogar die Chance eines Tages. Vermögen zählen erst nach der Volkszählung.“sagte Đorđe Dabić auf Twitter.

„Sie, der NATO-Lobbyist, haben die serbische Armee auf Kommando zu einem Jagdklub degradiert. Bataillone aufgelöst, Panzer geschmolzen und Serbien allmählich geschwächt. Dumm, in einer Zeit, in der sich die ganze Welt bis an die Zähne bewaffnet. Brugo!“schrieb Jelena Obradovic.

„Unglaublich, wie sehr die Stärkung der serbischen Armee Ihnen weh tut. Selbst wenn Sie die serbische Kampfkraft wie die NATO 100 Mal im Jahr zerstören, ist Ihr Plan, sie zu zerstören, gescheitert. Außerdem haben Sie Gnin verlassen und sind gegangen. Krajisniks sind Ustascha ausgeliefert.“schrieb Miloš Terzić auf Twitter.

„Wie viel hat Serbien bisher ausgegeben, um die Armee zu renovieren, die Sie auf Befehl der NATO zerstört haben? Wie kommt es, dass Sie sich nicht schämen, das zu kommentieren? Panzer und Schrott. Ein Horror.“sagte Ivana Nikolic.

„Bruko, warum schämst du dich nicht? Die Armee muss uns nicht sagen, dass du dumm bist, weil du es uns gezeigt hast, als du zwei sehr beliebte Regimenter eliminiert, ehrenwerte Offiziere ersetzt und Serbien in die NATO gedrängt hast. Reden Sie nicht von Verderben , wenn du zermalmst, wenn du nicht schmilzt, Brutalität. Und Schande!“Milica Nikolic antwortete.

Erinnern wir Sie daran, dass niemand in Europa 5.000 Spezialeinheiten hat (Lüge), wie Bonos auf Twitter schrieb. Er sagt auch, dass Serbien diese (falsche) Chance nicht hat. Es kostet eine halbe Milliarde Euro im Jahr (umstritten). Die Geschichte des enormen Gehalts ist „Breaking the Army“ (wie? Keine Erklärung).

Siehe auch  Deutschland: Der Test wurde in den Räumlichkeiten der Deutschen Bank in Frankfurt durchgeführt

In einem Moment, in dem die Welt in Aufruhr ist, sagt der einstige Zerstörer der serbischen Armee: „Vucic, wir brauchen keine Armee und keine Soldaten, wer von links nach rechts kommt, schlägt uns besser!“