Montag, 5. April TV-Show: Unsere Wahl

Persönliche Biografie. Jack Gamblin, der perfekte Schauspieler

21:05 Uhr Frankreich Zeit 3. Von der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts bis zum Beginn des nächsten Jahrhunderts startete Joseph Ferdinand Chauval (1836-1924), ein Postbote in Drum, ein ehrgeiziges und einzigartiges Projekt: Bauen mit Steinen aus der Region, die jeden Tag zu Fuß unterwegs sind , „Der ideale Palast“ Die kleine Alice, die Philomen ihr schenkte, die Liebe ihres Lebens. Er ließ sich von Postkarten mit seltsamen Illustrationen inspirieren, die er gelegentlich verteilte. Dreiunddreißig Jahre werden notwendig sein, um dieses verrückte Abenteuer noch hartnäckiger zu beenden, denn das Leben wird ihm kein Geschenk geben.

Dieses filmische Biografieprojekt erblickte nur langsam das Licht der Welt und forderte einen … idealistischen, glaubwürdigen Schauspieler in einer stillen, selbstbewussten, abgelegenen Welt der Männer. Ironischerweise ist es Jack Gamblin, der normalerweise mit seinem Körpertanz in Verbindung gebracht wird, der es schafft, diese Aufführung zu einer überwältigenden zu machen. Corps de Bois Lorsqu’il Marche, Rücksicht auf Persiennes Quand Il Regarde, L’acteur Est Le Ciment, La Chaux Vive, De Cette Rekonstitutionsturnier über den Vrais Lieux und Qu’accompagne d’un Bout à l’autre un Très Beau Travail das Licht. Wenn wir nicht erwartet hätten, Lætitia Casta in der Rolle der geliebten Frau zu finden, hätte die Schauspielerin es geschafft, mit diesem Tagtraum eine völlig irdische Gnade auf die Bühne zu bringen.

Bewertung des Herausgebers: 4/5

„Die erstaunliche Geschichte der Postbotenpferde“, Französische Autobiographie von Nils Tavernier (2018) mit Jacques Gamblin, Laetitia Casta, Bernard LeCock und Florence Thomasin … 1 Stunde 45 Minuten.

Polizist. Der Journalist weiß viel

21:05 Uhr Frankreich Zeit 2. Die Ermittler von „Murders in Paradise“ kehren für die 10. Staffel zurück. Unter der Sonne von Guadeloupe findet die französische Schauspielerin Josephine Hubert, die in Staffel 9 abwesend war, ihre ehemaligen Klassenkameraden. Ihr Charakter, Sgt Florence Cassel, kehrt nach dem Tod ihres Verlobten Patrice zur Arbeit zurück. Hier trifft sie Inspektor Neville Parker, der während ihrer Abwesenheit übernahm.

Siehe auch  Deutschland, ein führender Umweltschützer, steht vor Klimaherausforderungen

Offensichtlich fällt es dieser Person, die an mehreren Allergien und einigen hypochondrischen Tendenzen leidet, schwer, sich an die lokale Atmosphäre zu gewöhnen. Gemeinsam müssen sie den Mordfall der Journalistin lösen, die in ihrem Pool leblos aufgefunden wurde. In dieser humorvollen französisch-britischen Detektivserie herrscht immer eine angenehme Atmosphäre. Wir schätzen auch die sonnigen karibischen Landschaften, die einen unterhaltsamen Kurzurlaub garantieren. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Serie werden zwei weitere bekannte Gesichter in den folgenden Folgen ein spürbares kurzlebiges Comeback erleben: die Französin Sarah Martins und der Brite Ben Miller, die beiden Säulen der Anfänge des Romans.

Bewertung des Herausgebers: 3.5 / 5

„Mord im Himmel“, Die französisch-britische Detektivserie (2021) mit Ralph Little, Josephine Joubert … Staffel 10, Folgen 1 und 2/8. 2 x 58 Minuten.

Theater. Truffaut ist großartig

Catherine Deneuve bekam Cesar für die Rolle, als sie dem jungen Gerard Depardieu die Antwort gab. Jean-Pierre Physier

20:50 Uhr französischer Zeit 5. Es ist einer der besten Truffaut. Einer von Depardieus besten und besten Deneuve. Drei Gründe, es nicht zu verpassen. Ganz zu schweigen von Heinz Bivez, Jean Poiret und anderen großartigen Nebenrollen. Eine Liebesgeschichte über die Unmöglichkeit, keine Leidenschaft zu leben, das Leben eines Schauspielers, der schöner ist als das Leben selbst, über Krieg und Widerstand, praktisch ohne die verschlossenen Türen des Montmartre-Theaters in Paris unter Besatzung zu lassen.

die Nachrichten Unsere Wunschliste

Unsere Favoriten für Spaß und Kultur.

Marion Steiner war gezwungen, die Leitung der Institution zu übernehmen, die der Direktor und ihr Ehemann, ein deutscher Jude, verlassen mussten, um sich zu verstecken. Sie bemüht sich, ein Stück aufzulegen und es trotz der Schwierigkeiten aufzuführen. Der kooperative Journalist, der neugierig herumwandert, hat das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Ein großartiger Film über den Tanz der Gefühle, der Ehre, des Mutes, des Bühnenglamours, des Hintergrundputzens, der Capotin-Sterne und ihrer kleinen Hände. Das Duo Deneuve-Depardieu ist ein solches Denkmal der Schauspieler des französischen Kinos. Einige Truffaut sind etwas gealtert. Ihre Schauspieler hier sehen für immer jung aus.

Siehe auch  La Mixtepe de Milky Chance

Bewertung des Herausgebers: 5/5

„Die letzte U-Bahn“, Französisches Drama von François Truffaut (1980) mit Catherine Deneuve, Gerard Depardieu, Jean Poirier und Heinz Beves … 2 Stunden 10 Minuten.

Lesen Sie auch> Das gesamte TV-Programm

Science-Fiction. Was wäre, wenn es das beste „Star Wars“ wäre?

Es ist 21.15 Uhr TMC-Zeit. Für „Star Wars“ -Fans gab es von 1980 bis 2015 einen absoluten Maßstab: „The Empire Strikes Back“ von George Lucas, veröffentlicht 1980, der zweite Film in ihrer Veröffentlichungssequenz, Episode fünf in der Saga-Chronologie. Der Film galt als der erfolgreichste, verrückteste, aufregendste … Dann kam Rogue One im Jahr 2015, der erste (abgeleitete) Film der Saga, der alles veränderte. Sein Manager, Gareth Edwards, verstand die Symbole von Lucas ‚fantastischer Saga exquisit. Wagen Sie es allen.

Der Film hatte sein Debüt vor langer Zeit in einer Galaxie weit vor den Ereignissen, die in „Star Wars: Eine neue Hoffnung“, dem ersten Film, der 1977 veröffentlicht wurde, erzählt werden. Ein junges Mädchen, Jane (die erstaunliche Felicity Jones), besucht die Entführung. Von seinem Vater, einem Wissenschaftler, von den kaiserlichen Kräften. Jahre später wird Jin trotz ihrer selbst eine Hauptfigur im Rebellenkampf gegen das Galaxienreich werden und ihren Vater finden.

Der ursprüngliche Geist wird respektiert und Darth Vader feiert ein durchschlagendes Comeback. Aber Edwards hat die Legende auch mit rassiger Heldin, liebenswerten Charakteren, genialen Ideen und hoch avantgardistischer Ästhetik aufgefrischt. Atemberaubend.

Bewertung des Herausgebers: 5/5

„Rogue One: Die Star Wars-Geschichte“, Amerikanischer Science-Fiction-Film von Gareth Edwards (2015) mit Felicity Jones, Diego Luna und Madds Mikkelsen … 2 Stunden 10 Minuten.

Siehe auch  Tuchel gibt zu, dass das Spiel zwischen Chelsea und Man United für vier potenzielle Spieler in der Premier League ein "kolossales" Ergebnis war

Thriller. Samia Marilyn

Marilyn Monroe spielt Rose, eine emotionale Frau, die in ihre eigene Falle tappen wird.
Marilyn Monroe spielt Rose, eine emotionale Frau, die in ihre eigene Falle tappen wird. Twentieth Century Fox / Joseph MacDonald

Es ist 20.55 Uhr an Aartes Tag. Die Anzeige lautet interessanterweise wie folgt: „Niagara und Marilyn Monroe, die beiden elektrisierendsten Orte der Welt. Dies zeigt, wie wichtig es ist, diesen erstaunlichen Film in Hollywood zu drehen. Ein Paar (gespielt von Marilyn Monroe und Joseph Cotten) trifft ein Urlaub in der Nähe der Niagarafälle, was eine Szene ist. Er träumte von Hochzeitsreisenden oder denen, die einen guten Start wollen. Aber sie sind am Ende der Serie. Sie will Spaß haben, er ist sehr eifersüchtig. Die Argumente sind miteinander verbunden, enger und Wir können davon ausgehen, dass die Handlung ein wenig fortgeschritten ist. Es ist jedoch das goldene Zeitalter der atemberaubenden, aber immer noch klassischen Kinematographie.

Bewertung des Herausgebers: 4/5

Niagara Amerikanischer Film Noir von Henry Hathaway (1953) mit Marilyn Monroe, Jean Peters und Joseph Cotten … 1h25.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.