Montpellier: Die Comédie du Livre wird an diesem Wochenende mit einer Kinder gewidmeten Ausstellung in der Domaine d’O zu Gast sein

Für ihre 37. Ausgabe kehrt die Comédie du Livre vom 13. bis 22. Mai nach Montpellier zurück. Die Veranstaltung erfindet sich 2022 neu und präsentiert eine neue Veranstaltung, die in der Domaine d’O stattfinden wird. Am Wochenende vom 14.-15. Mai werden Plattformen und Workshops zu Kinderliteratur für Kinder und Familien angeboten.

Zum ersten Mal organisiert die Comédie du Livre ein Wochenende, das sich hauptsächlich an ein junges Publikum richtet. Jugend- und Mangabibliotheken sowie wissenschaftliche und philosophische Workshops zur Unterhaltung der Teilnehmer. Die Stadt plante auch literarische und musikalische Darbietungen sowie kleine Theaterstücke.

Die Bibliotheken Gibert und Nemo nehmen an der Veranstaltung teil

Die Kinderbibliothek Némo in Montpellier wird bei der Veranstaltung am 27Und Einmal. Und dann wird es eine Plattform einrichten, auf der Dutzende von Autoren Bücher für Kinder signieren werden. Für den Bibliothekar ist die Comédie du Livre eine Gelegenheit für „Nehmen Sie am kulturellen Leben von Montpellier teil“. Ihrer Meinung nach ist es notwendig, auf der Domaine d’O präsent zu sein, es ist auch eine Gelegenheit „Highlight der Bibliotheken der Stadt“.

Die Gibert-Bibliothek befindet sich ebenfalls in einem Flügel der Domaine d’O und auf der Buchmesse, die die Woche darauf folgt, auf der Esplanade Charles de Gaulle. Sie wird einen Manga-Workshop geben und den Comicstrip von Montpellier vorstellen. „Es ist eine Veranstaltung, die wir wirklich lieben, sie ist sehr gut organisiert und unsere Kunden warten sehr darauf“Delphine Fanhey von der Gibert Library erklärt. Auch für Kinder werden mehrere Workshops zu Mythologie und Philosophie angeboten.

Siehe auch  [EN IMAGES] Ernsthaft schlechtes Wetter in Deutschland: Neun Tote, viele Vermisste

Volles Programm für die Comédie du Livre

In diesem Jahr ändert die zehntägige Veranstaltung ihre Perspektive und ist nun offen für alle europäischen Literaturen. Tage der Autorenbegegnung, Musiklesungen, Diskussionen sowie Workshops sind geplant. Autoren aus Italien, Deutschland, Spanien, Schottland und anderen europäischen Ländern werden während des gesamten Festivals präsentiert. Während der Woche finden in der Comedy Opera mehrere Veranstaltungen statt. Andere finden im Faber Museum oder im Gazette Café statt. Das Programm ist auf der Website der Comédie du Livre abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.