Müssen Winterreifen in Europa fahren?

In Frankreich sind ab dem 1. November in einigen Gemeinden Winterreifen Pflicht. An anderen Orten hat jedes Land seine eigenen Regeln.

Winterreifenpflicht (DR)

Ob Wintersport, Wochenendaufenthalt im Nachbarland oder täglicher Grenzübertritt zur Arbeit, jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Brauchen wir Winterreifen oder nicht? Um Ihr Auto richtig auszustatten, entschlüsseln Sie die in Frankreich und Europa geltenden Vorschriften mit dem Europäischen Verbraucherzentrum (CEC) in Frankreich.

In Frankreich, ab 1. November

Obligatorische Winterreifen (CEC)
Obligatorische Winterreifen (CEC)

Zwei neue Schilder erscheinen auf den Straßen Frankreichs. Sie heißen im Verwaltungsjargon B58 und B59 und geben an, in welchen Bereichen jedes Auto vom 1. November bis 31. März mit Winterausrüstung ausgestattet werden muss.

Die erste mit ihrer roten Liste steht für „Eintritt in den obligatorischen Winterausrüstungsbereich“. Die zweite, mit einer schwarzen Liste durchgestrichen, symbolisiert die “obligatorische Abreise aus dem Bereich der Pflichtausrüstung im Winter”.
48 französisches Departement, in Gebirgszügen gelegen, sind von dieser Regelung betroffen. Aber es ist Sache des Gouverneurs zu entscheiden, in welchen Gemeinden es angewendet wird. Bevor Sie sich ans Steuer setzen, finden Sie es heraus Provinzseiten.

Welche Ausrüstung ist in diesen französischen Bergregionen obligatorisch?

Autofahrer haben die Wahl. Sie sind nicht verpflichtet, Reifen zu wechseln, wenn sie rutschfeste Ausrüstung wie Metallketten oder Socken haben.
Wenn sie ihr Auto mit Winterreifen ausstatten wollen, müssen sie zertifiziert sein. Das Alpensymbol (“3PMSF”) besteht aus einem Berg mit drei Gipfeln und einer Schneeflocke und/oder dem “M + S”-Zeichen (was auf Englisch “Mud + Snow” oder “Mud + Snow” bedeutet), obligatorisch auf dem Reifen . Es ist die Garantie für hohe Qualität, Leistung und Sicherheit.

Siehe auch  Fünfte Asvel in Folge!
Symbol Alpin (CEC)
Symbol Alpin (CEC)

Autofahrer können auch “Ganzjahresreifen” wählen. Weniger effizient als Winterreifen, sind sie unter bestimmten Bedingungen zugelassen. “3PMSF”, dh ein Piktogramm eines Berges mit 3 Gipfeln mit einer Schneeflocke, muss zertifiziert sein.
Die Regel gilt für alle Light Vehicles, Vans, Reisemobile und Reisebusse. Diese Verpflichtung bezieht sich auf das Tragen oder den Besitz von Winterkleidung an allen Fahrzeugen, unabhängig davon, ob sie in Frankreich oder im Ausland zugelassen sind. Bei Zuwiderhandlung trägt der Fahrer eine Geldstrafe von 135 Euro. Er riskiert auch, sein Auto einzufrieren, wenn die Polizei es für notwendig erachtet.

Winterreifen in anderen europäischen Ländern: Jeder hat sein eigenes Klima, jeder hat seine eigenen Regeln

in DeutschlandBei Schnee, Eis, Graupel, Eisregen oder Eis sind Winterketten oder -reifen obligatorisch, wenn die Wetterbedingungen dies erfordern. Es gibt keinen festgelegten Zeitraum und keine gesetzliche Mindesttemperatur. Aber eine inoffizielle Entscheidung unter unseren Nachbarn: “Oktober bis Ostern”, von Oktober bis Ostern. Mit anderen Worten, die Deutschen antizipieren und bereiten sie selbst vor.
Luxemburg Es erlegt fast identische Vorschriften auf. Fester Schnee, Graupel, Graupel, Glattschnee und Graupel sind alle Bedingungen, die Winterreifen erfordern. Es muss an allen Rädern des Fahrzeugs montiert werden.
in Österreich, Vom 1. November bis 15. April kann der Verkehr bei Straßen mit Schnee, Eis oder Schnee eingeschränkt sein. Fahrzeuge mit einem Gewicht von weniger als 3,5 Tonnen müssen an allen Rädern Winterreifen haben.
Theoretisch sind Winterreifen oder -ketten Pflicht und ItalienVom 15. November bis 15. April. Tatsächlich entscheidet jede Region eigenständig, ob, wann und wo Winterausrüstung vorgeschrieben wird. Anschließend werden diese Bereiche mit Markern markiert. Im Aostatal ist beispielsweise vom 15. Oktober bis 15. April Winterreifenpflicht.
11 von 27 EU-Ländern haben keine spezifischen Vorschriften. Es ist für Belgien. Winterreifen werden weiterhin empfohlen, zumal die Verwendung von Ketten eingeschränkt sein kann. Sie sind beispielsweise verboten, wenn sie die Fahrbahnoberfläche beschädigen würden.

Siehe auch  Tokio 2020 – Slowenien besiegt Deutschland (94-70) und erreicht die letzten Vier, während es auf Frankreich wartet.

Für mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.