Nachschub am Wochenanfang? lebender Bestand

PS5 ist im Mai selten. Nach einer fast leeren Woche für Käufer könnte er früher zurück sein, als Sie denken. Wir haben lebende Bestände übernommen.

[Mis à jour le 9 mai 2022 à 11h00] Trotz des schönen Wetters wird der Mai dunkler für die Käufer der Playstation 5. Die Nachschubwalzer haben in den letzten Wochen aufgehört, mit dem Verkauf von sehr feinen und limitierten Konsolen. Eine komplizierte Situation kommt zu Intels Prognose für den Halbleitermarkt hinzu, die sehr desaströs ist. Tatsächlich sollte sich der Chipmarkt nicht vor 2024 wieder normalisieren, gegenüber 2023 nach früheren Schätzungen. Aber die Situation ist nicht verzweifelt für die französischen Verbraucher, die immer noch von der Wiederauffüllung der Lagerbestände profitieren können, vorausgesetzt, sie reagieren so schnell wie möglich und respektieren einige Kauftipps. Um dies zu tun, hier ist Ihre Live-Bestandsverfolgung für den Tag.

Montag, 9. Mai Live-Bestandsverfolgung

  • 11:00 : Bisher hat Planet PS5 am Montag keine Nachricht über die Wiederauffüllung erreicht.

Wie kann man PS5 im Jahr 2022 kaufen?

Nach einem Monat voller Lagerbestände für die Sony-Konsole verlangsamt sich die Wiederauffüllung, mit Ausnahme einiger Exemplare, die Auchan am Montag zum Verkauf angeboten hat. Aber die Situation ist ein gutes Omen für potenzielle Käufer der Playstation 5, die einen Anstieg der Konsolen-„Drops“ sehen. Wenn Sie sich effektiv auf Ihre nächste Auffüllung vorbereiten möchten (die voraussichtlich am Dienstagmorgen stattfinden wird), können Sie sich jederzeit auf die verschiedenen Tipps, Techniken und Kauftipps in unserem folgenden Artikel beziehen:

Keine PS5 bis 2024?

Der Mai beginnt mit Hiobsbotschaften, die in einem Artikel von zu finden sind CNBC. In einem kürzlich geführten Interview mit Intel-CEO Pat Gelsinger stellte die Zeitung die quälende Frage und forderte eine Schätzung der Halbleiterknappheit, die den Computer-, Heimkonsolen- und Automärkten schadet. Die Antwort ist wenig beruhigend:Wir glauben, dass sich die weltweite Halbleiterknappheit trotz unserer früheren Schätzungen (2023) bis ins Jahr 2024 erstrecken wird, da die Knappheit jetzt auch die Ausrüstung erreicht hat und einige Produktionslinien stark belastet sein werden.Schlechte Nachrichten für den Konsolen- und Grafikkartenmarkt.

Siehe auch  Das soziale Netzwerk TikTok ermöglicht seinen Nutzern, Einkäufe direkt in der App zu tätigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.