Naturwissenschaften und angewandte Kunst im Park von Chaumont-sur-Loire حديقة

Wie jedes Jahr wurden 24 Teams von Landschaftsgärtnern und Künstlern von der Jury des Internationalen Gartenfestivals in Chaumont-sur-Loire ausgewählt. Ziel? Erleuchte uns mit ihren Leistungen zum Thema Bioimitation. Gleichzeitig zeigen die Installationen der “Saisons d’art” die Leistungen von fünfzehn Weltklasse-Künstlern und spiegeln die natürliche Umgebung des Schlosses wider. Jede der Gartenfest-Teilnehmergruppen steuerte die Zeit der Festspielsaison vom 8. Mai bis 7. November und den im Park installierten Gartenraum bei, die ästhetische Übersetzung dessen, was die Nachahmung der Natur sagte. So werden die physikalischen und chemischen Tugenden dieser mit dem Überleben der Arten verbundenen Intelligenz gefeiert, um daran zu erinnern, wie viele Lektionen wir noch aus dem Buch der Natur lernen müssen. Weit davon entfernt, verrückte Gärtner oder Landschaftsgärtner anzusprechen, nutzt das Festival den Garten, um jedes Jahr über verschiedene Themen nachzudenken, aber unser Verhältnis zur Umwelt zu hinterfragen. So ist das Wandern zwischen diesen Pflanzeninstallationen für jeden zugänglich, auch für die Jüngsten, die das erfahrenste Publikum zu schätzen wissen. Lesen Sie auch >> Unsere Gedanken zu einem fröhlichen und entspannenden Garten. Diese Landschaftsinstallationen, die etwa dreißig Gärten umfassen, antworten, dass die Werke etwas weiter draußen im Garten und im Schloss von Chaumont-sur-Loire von Künstlern und bildenden Künstlern installiert wurden, die bei den “Saisons d’Art” 2021 (vom 3. 1. November). Ihr Projekt: ihre Kreationen in einen Dialog mit der Landschaft und Architektur des Anwesens zu bringen. Das Ergebnis: den Besuchern garantiert zutiefst poetische Momente. Zwei Veranstaltungen, die man gesehen haben muss, um ein einzigartiges Eintauchen in die reale oder imaginäre Natur zu erleben und Ihnen viel zum Nachdenken zu bieten.

READ  Freisetzung gentechnisch veränderter Mücken in Florida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.