Netflix: The Cursed Staffel 2 mit Katherine Langford abgesagt?

Deadline hat gerade eine schlechte Nachricht gebracht. Cursed, verfügbar auf Netflix, wird keine zweite Staffel haben.


Schlechte Nachrichten für Fans verflucht. Die Serie basiert auf dem Roman von Thomas Wheeler Sie scheint ihr Publikum nicht gefunden zu haben. Netflix hat mir nicht gefallen Erneuern Sie das Angebot. MCE TV erzählt Ihnen alles von A bis Z!

Netflix ist das Beste auf seinem Gebiet

Amazon Prime, Hulu, OCS und Disney+. Der Wettbewerb wird härter im bezahlten Rundfunk. Tatsächlich vervielfachen sich Plattformen.

während die Siebte Kunstliebhaber Manchmal weiß ich nicht, wohin ich mich wenden soll. Netflix musste also wirklich eine Lösung finden, um zu gewinnen.

Und das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass der Video-on-Demand-Dienst alles in seiner Macht Stehende tut, um seine Kunden zufrieden zu stellen. Darüber hinaus, Das 1997 gegründete Unternehmen hat sich entschieden, sich zu positionieren.

Also durch die Förderung verschiedener Kulturen SVOD einstimmig unter Filmliebhabern. Ja! Sein Ziel ist es, alle Länder der Welt hervorzuheben.

in Frankreich, Lupine Es sorgte für große Aufregung. dunkel Ermöglicht es Ihnen, Deutschland zu entdecken. Wer hat Sarah getötet? Es entführt seine Zuschauer ins Herz Mexikos. Und der Kessel Nervenkitzel am Fuße des berühmten isländischen Vulkans.

Viele Erfolge, damit Sie dem Alltag entfliehen können. Aber abgesehen von diesem Wunsch dient das Netflix-Prinzip vor allem der Unterhaltung. So sehr, dass die Erfolgsserie den Katalog weiter aufwertet.

In letzter Zeit hat die ursprüngliche Kreativität viel über ihn gesprochen. Offensichtlich geht es um verflucht, Die Serie mit ein Stern 13 Gründe warumCatherine Langford.

Leider scheint diese Neuheit den Abonnenten der Plattform nicht mehr gefallen zu haben. besser als der Letzte Er wollte die Erfahrung nicht wiederholen. MCE TV erzählt Ihnen mehr!

Es gibt keine Staffel 2 für Cursed: The Rebel

Wenn Netflix neue Projekte zu serialisieren scheint, wird der Video-on-Demand-Dienst nicht zögern, dies zu tun Bereinigen Sie Shows, die nicht funktionieren.

READ  MySports und die National League verlängern ihre Medienpartnerschaft um 5 Jahre

Wenn Mittelalter-Fans Wir freuen uns, zusehen zu können Wikinger, Das letzte Königreich oder der Zauberer, es scheint nicht, dass ein ähnliches Kunststück sein Publikum gefunden hat.

eigentlich, Verflucht: Rebell Es wird keine zweite Staffel geben. Also wurde die Serie abgesetzt. Das ist für Fans der Show sehr traurig.

Grenze Kündigen Sie die Neuigkeiten an. Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass die Dinge sehr diskret passiert sind. wie ein Team Vermächtnis des KäufersUnd der Schauspieler der Serie Arthur Sie mussten sich von ihren Charakteren verabschieden.

Grund ? Die Bewertungen entsprechen nicht den Erwartungen von Netflix. Tatsächlich, nach Comicsblog, Metakritik Es ergibt eine Punktzahl von 59. Es ist relativ niedrig.

Aber keine Panik! Du kannst immer um beginnen Lesen Sie den Roman von Tom Wheeler Frank Miller erklärt es. Die beiden Assistenten arbeiteten auch gemeinsam an der Serie.

Zur Zeit, Die Schauspieler scheinen nicht reagiert zu haben Für Nachrichten über soziale Netzwerke. Folgen…