Neue Gewehre British Army Special Operations Brigade: Defense Lines

Britisches Verteidigungsministerium (MoD) startet Konsultation zur Ausrüstung Spezialeinsatzbrigade Mit neuen Sturmgewehren Kaliber 5,56 mit Optik ausgestattet. siehe OA Hier. Dies beinhaltet den Ersatz des SA80A2 oder SA80A3, aber auch des L119A1/A2, der auf bestimmten Geräten angeboten wird.

Der ersten Charge von 3.000 Gewehren folgt eine zweite optionale Charge, wodurch sich die Gesamtbestellung auf 10.000 Einheiten erhöht.

Dies ist die Anfrage, wie sie in AO formuliert ist:

Eigenschaften.  jpg

Sechs Gewehre werden für eine Testkampagne ausgewählt, die im August 2022 beginnen soll.

Nachfolgend die Liste der ausgewählten Lieferanten:
– Buchenholzausstattung
– Caracal International LLC
– Colt Kanada
– FNHUK Ltd
– GMK
Hammer Pair Performance Ltd
– Ian Edgar (Liverpool) Limited
Begrenzte internationale Strafverfolgung
Level Peaks Associates Ltd
– Verteidigungsindustrie NDH
– NSAF Ltd
– Precision Technic Defense Ltd
– Raytheon Elkann
– Riflecraft Ltd
– Steyr Arms GmbH
– Viking Arms Ltd

Die Special Operations Brigade der Armee, deren Gründung am 23. März 2021 bekannt gegeben wurde, wird vier Ranger-Bataillone und das Joint Counter-Terrorism Training and Advisory Team (JCTTAT) zusammenführen. Diese Brigade ist mit der Sechsten Division verbunden.

Siehe auch  Die Trennung zwischen Ost und West muss überbrückt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.