Neuer, Lewandowski et al.

Mit 2: 1-Sieg für den FC Bayer in Leverkusen Die Stars der Adventure Champions verabschiedeten sich von den Weihnachtsferien.

Da die Mannschaft von Trainer Hansie Flick die aktuelle Saison im gleichen Stil wie drei Spielzeiten startete, ist es seit dem Spätherbst immer schwieriger geworden – was angesichts des Stresses nicht überraschend ist.

Dank drei Punkten des bisherigen Spitzenreiters Leverkusen konnten die Bayern 2020 als Meister abschließen.

Sie suchen den König der Liga! Registrieren Sie sich jetzt für das SPORT1 Prediction Game

Wie sicher sind die Bayern-Stars in dieser Saison bisher? Winterzeugnisse SPORT1.

Erforderliches Handbuch:

Was können Sie noch über den neu ausgewählten Welttorhüter sagen? Besonders dank Neur schleppten sich die Bayern in den Kurzurlauben in das Vorrennen. Der Nationaltorhüter rettete seine Mannschaft immer wieder. Er ist seit 2017 und 2018 schon lange zurück, bevor er sich verletzt hat. SPORT1- Hinweis 1

Alexander Naple:

Im Schatten von Neuer hat sich der ehemalige Schalker Torhüter von Sebner Strauss gut geschlagen. Allerdings hat Nobel bisher nur an zwei Turnieren teilgenommen (im Pokal gegen Duran und in der Champions League gegen Atletico Madrid). In beiden Auftritten war er solide und machte keinen Fehler. Ohne Bewertung

Nicholas Cell:

Der Nationalspieler ist noch weit von der Leistung vor dem Kreuzbandriss entfernt, den Cele vor einem guten Jahr genossen hat. Da seine Fitnesswerte nicht übereinstimmten, wurde der Bundesverteidiger gelegentlich auf die Tribüne gerufen. SPORT1- Hinweis 4

Benjamin Boward hat in dieser Saison einige Schwächen gezeigt © Bild

Benjamin Gold:

Der Weltmeister von 2018 ist eine der größten Niederlagen der Saison. Die Saison hat gut begonnen. Im weiteren Verlauf der ersten Saisonhälfte fiel Bowart weiter. Deshalb hat Hansie Flick ihn nicht gegen Wolfsburg und Leverkusen eingesetzt. SPORT1- Anmerkung 4,5

Jerome Bodeng:

Obwohl der mittlerweile 32-jährige Innenverteidiger zwischendurch ein wenig pumpen musste, war sein Job meistens gut? Flick vertraute ihm immer noch – und der Bayern-Trainer wurde nicht enttäuscht. SPORT1- Hinweis 3

Alfonso Davis:

Die Saison für “Fonseca” ist noch nicht genau wie geplant verlaufen. Zuerst befand er sich in einer Leistungspause und wurde oft auf die Bank gerufen. Am 24. Oktober riss er sich das Band, was ihn bis Anfang Dezember inaktiv machte. Erst Ende des Jahres sammelte Davis wieder einige Betriebsstunden. Ohne Bewertung

READ  Allstom gewann den Auftrag für 34 Züge in Deutschland

Testen Sie DAZN kostenlos und genießen Sie die Champions League live und auf Anfrage | Anzeige

BOUNA SARR:

Flick, einer der Neuankömmlinge in letzter Minute, umkreiste seine Liste. Sir bestritt acht Pflichtspiele (3 Bundesliga, 4 Champions League, 1 TFP-Platz), konnte aber nur an die Grundlagen glauben. Die rechte Seite erlitt einige Defensivfehler und Flick musste sich stark verbessern, um eine echte Alternative zu werden. SPORT1- Hinweis 5

Lucas Hernandez:

Zum ersten Mal seit der Ankunft des Winters konnte der Franzose einen regulären Sitzplatz bekommen. Hernandez profitierte jedoch von Davis ‘Formschwäche und Verletzung. Flick benutzte den Weltmeister hauptsächlich auf der linken Seite, wo er seinen Fall zufriedenstellend erledigte. Aber er hat Davis ‘Leistung seit der vergangenen Saison nicht annähernd erreicht. SPORT1- Anmerkung 3,5

Tangui Nianzo wechselte von PSG zu Bayern
Tangui Nianzo wechselte von PSG zu Bayern © Bild

TANGUY NIANZOU:

Der Newcomer ist mit Abstand der größte unglückliche Mensch der Saison. Er verletzte sich vor Saisonbeginn und musste dann bis zum 28. November warten, bevor er seine ersten Minuten für die Bayern spielte. Nach einer Weile kehrte er mit Muskelrissen in die Reha zurück. Ohne Bewertung

David Alaba:

Es gab eine öffentliche Kontroverse um den Münchner Verteidigungschef, weil Alaba und Bayern einer Vertragsverlängerung nicht zugestimmt haben. Es kann nicht nachgewiesen werden, dass die Österreicher seit der dritten Saison nicht mehr die stärkste Leistung erbringen konnten. Immerhin bestätigte Alaba nach einer kurzen Phase der Schwäche erneut. SPORT1- Anmerkung 3,5

Chris Richards

Als die Abwehr einen Schuss auf der rechten Seite brauchte, ging der Bayern-Trainer bis zu seinem 20. Lebensjahr auf das Feld. Richards hat in seiner ersten Elf gegen Hertha B.Sc. gute Arbeit geleistet und sich ein Tor gesetzt. Aus seiner kurzen Arbeit ging hervor, dass er (noch) nicht in der Lage war, dauerhaft ersetzt zu werden. SPORT1- Hinweis 4

Joshua Kimmich:

Das Monster der Inkarnationsstimmung konnte keine Last aufnehmen. Er kämpfte, biss und stolperte – bis ein Menstruationsschaden es ihm unmöglich machte. Beim Meister zeigte das Zahnfleisch, wie sehr Kimmich die Bayern vermisst hatte, die kein Fahrer mehr waren. SPORT1- Anmerkung 1,5

READ  Deutschland - Das Rennen um Merkels Sieg verschärft sich

Xavi Martinez:

Es fühlte sich an, als wäre es nach drei Spielzeiten vorbei, blieb dann aber – und half den Bayern, die Ergebnisse zu erzielen. Martinez ‘Liste enthält 16 Wettkampfauftritte, denen Rekordmeister immer noch vertrauen können. SPORT1- Hinweis 3

Bayers Leon Goretzka musste nach Berlin versetzt werden
Bayers Leon Goretzka musste nach Berlin versetzt werden © Getty Images

Leon Goretzka:

Dank seiner Muskelentwicklung konnte sich der Mittelfeldspieler unter den gegebenen Bedingungen im Spiel profilieren. Manchmal ist es sogar mehr als Koretska geworden. Aufgrund von Muskelproblemen verpasste der Nationalspieler insgesamt vier Spiele. SPORT1- Anmerkung 2,5

Mark Roga:

Wie Saree wurde Roca nie verwendet und wird nur gelegentlich verwendet. Vor allem der Spanier zeigte, dass er gute Aussichten hatte und mit dem Ball alles machen konnte. Wenn er eine ernsthafte Alternative zu Flick sein will, muss Roga noch an seinem Körper arbeiten. SPORT1- Hinweis 4

Korinthischer Toliso:

Tolisso und FC Bayern – Nach dreieinhalb Jahren scheint es eine Beziehung zu sein, die niemals verschwinden wird. Tolisos Verwundbarkeit verläuft während seiner Zeit in Bayern wie ein roter Faden. Dies kann auch der Grund sein, warum der Weltmeister noch nicht sein volles Potenzial entfalten kann. SPORT1- Hinweis 4

SERGE GNABRY:

Der Druck der letzten Monate hat einen Gnom geprägt. Der 25-Jährige, eine der endlichen Figuren bei dreifachen Siegen, hat dementsprechend einen Teil seines Score-Risikos verloren. Trotzdem biss sich Knabri auf die Zähne und muss die ganze Saison noch entkommen. SPORT1- Anmerkung 3,5

Robert Lewandowski:

Wo wären die Bayern, wenn sie nicht im Team Lewandowski wären? Trotz des Stresses und der Anspannung brach der Stürmer mit mehr als drei Spielzeiten und wurde am Mittwoch zum Weltfußballer des Jahres ernannt. Gerade als er seine Position wieder stärken will, hat er dafür gesorgt, dass sein Brasilien gegen Leverkusen als Tabellenführer die Bayern Weihnachten feiern kann. SPORT1- Hinweis 1

Leroy Sane genoss einen Tag im Spiel in Leverkusen
Leroy Sane genoss einen Tag im Spiel in Leverkusen © Bild

Leroy Sane:

Ein hartes erstes Halbjahr bei Bayer endete mit einer echten Demütigung für den Nationalspieler. Hansi Flick verwandelte Sane gegen Leverkusen und schlug ihn 36 Minuten später erneut nieder. Zusätzlich zu den vielen gemischten Looks gibt es auch einige Joker-Looks in Erinnerung, in denen er Erfolge verdient. SPORT1- Hinweis 4

READ  Deutschland plant, die Ausgangssperre zu verschärfen

Douglas Costa:

Die Rückkehrer haben bisher keinen positiven Eindruck hinterlassen. In 16 Spielen erzielte Brasilien nur ein Tor und Bayer sah nicht so lebendig aus wie sein erstes. In diesem Fall sollte die Anmeldung bei Costa keine Option für Rekordmeister sein. SPORT1- Anmerkung 4,5

Eric-Maxim SOU Po-Motting:

Der ehemalige PSG-Stürmer, der von Lewandowski als Ersatz erhalten wurde, hat seinen Job gemacht – aber nichts weiter. “Chow Po” erzielte seine drei Tore gegen den FC Darren (2) in der Trophäe und Lok Moscow (1) in der Champions League. SPORT1- Hinweis 4

Joshua Circus:

Über den Newcomer der letzten Saison war es ruhig. Der Niederländer spielte nur eine unterstützende Rolle und leistete nur kurzfristige Arbeit. Circassian, der im Winter Schulden vertritt, konnte keinen Gewinn erzielen. Ohne Bewertung

Thomas Müller:

Kann sich noch jemand an Müllers Zeit unter Nico Kovac erinnern? Es gab sogar einen Clubwechsel im Raum, als der ursprüngliche Bayer gefallen zu sein schien. Unter Flick ist Müller schon lange wieder derselbe, was er in der laufenden Saison bewiesen hat. Besonders im Herbst kehrte Müller zurück und erzielte bisher neun Tore. SPORT1- Hinweis 2

Kingsley Common, der in Leverkusen verletzt wurde, wurde ersetzt
Kingsley Common, der in Leverkusen verletzt wurde, wurde ersetzt © Bild

Kingsley Common:

Als Koeman verletzt und durch Leverkusen ersetzt wurde, schnappten die Bayern-Fans nach Luft. Niemand möchte sich eine lange Zwangspause für die Franzosen vorstellen – seine bisherigen Leistungen in dieser Saison waren stark. Der 24-Jährige hat fünf Tore und neun Vorlagen – trotz aller Belastungen – auf dem Sitz. SPORT1- Hinweis 1

Zu Jamal:

Shooting Star für Exzellenz. Er feierte sein Debüt in dieser Saison mit einem Tor gegen Schalke und bestätigte seine fantastische Leistung, wenn Flick ihn einsetzte. Schließlich traf der 17-jährige Deutsch-Engländer ein Joachim Lowe kämpft auch für den DFP-Elf, Drei Tote und viele gute Bewertungen. SPORT1- Hinweis 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.