Omar Sy und Netflix unterzeichnen einen Vertrag zur Produktion von Spielfilmen

NurPhoto über Getty Images

Omar Sy bei der Polizeipressekonferenz bei den 70. Internationalen Filmfestspielen Berlin in Berlin, Deutschland, 28. Februar 2020.

Film – Das Netflix-Abenteuer von Omar Sy geht weiter. Der Schauspieler und die US-Streaming-Plattform geben ihre mehrjährige Partnerschaft zur Erstellung von Netflix-Originalinhalten bekannt, verraten angelsächsische Medien vielfältig. Die Produktionsfirma von Omar Sy und Netflix werden bei der Produktion von “Original Films” zusammenarbeiten. Der Schauspieler wird ein ausführender Produzent und Schauspieler bei seinen Projekten mit der Plattform sein.

Wenn Omar C schon in Hollywood-Filmen mitgespielt hat wie X-MenUnd Jura Welt Und großes Feuer, Dank der Serie Lupine Es erlangte in den Vereinigten Staaten Bekanntheit. Die Serie, die seit Januar 2021 auf Netflix läuft, basiert auf der berühmten Figur von Maurice Leblanc, Arsène Lupin. Es ist einer der größten nicht englischsprachigen Hits auf der Plattform, der in 28 Tagen von mehr als 70 Millionen Haushalten angesehen wurde.

“Netflix hat mit dem Stand-up-Comedian und Schauspieler Omar Sy einen mehrjährigen Filmvertrag abgeschlossen. Der US-Riese sagte in einer Erklärung, dass die in Paris und Los Angeles ansässige Produktionsfirma Sy mit Sy . Originalfilme für Netflix entwickeln wird als Schauspieler und ausführender Produzent vertreten.

Tour de Force

„Ich habe die Zusammenarbeit von Netflix mit Künstlern und ihre Leidenschaft erlebt, einzigartige und vielfältige Geschichten in die Häuser auf der ganzen Welt zu bringen“, sagte Omar Sy in der Erklärung. „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, diese Zusammenarbeit auszubauen und freue mich auf diese neue Etappe unserer gemeinsamen Reise.“

Vor der Veröffentlichung seiner eigenen Filme auf Netflix arbeitete Omar Sy mit Louis Leterrier, Director . zusammen Lupinefür seinen nächsten Film Tour de Force, mit Laurent Lafitte, das 2022 auf Netflix erscheinen soll.

Siehe auch  Details zum Start von HBO Max in Europa, Belgien vorerst vergessen

„Wir haben das Glück, seit mehreren Jahren eng mit Omar zusammenzuarbeiten und freuen uns, unsere Partnerschaft weiter auszubauen, um seine kreative Vision unserem globalen Publikum näher zu bringen“, sagte Gaelle Mareschi, Director of International Originals bei Netflix in Frankreich. “Wir freuen uns darauf, mit Omar und seinem Team zusammenzuarbeiten, während er als Produzent wächst und mehr einzigartige Geschichten und Stimmen zu Netflix bringt.”

Siehe auch auf Die HuffPost: Omar Sy schafft eine Umleitung wie Arsène Lupin in der Pariser Metro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.