Omicron kann Schlaflähmung verursachen

Dr. Kat Liddell, eine britische Expertin für Schlaftherapie, beschrieb neue Symptome, die sie bei Patienten beobachtete, die positiv auf die Omicron-Variante getestet wurden.

Nachtschweiß, trockener Husten, Muskelschmerzen und Müdigkeit Symptome Am häufigsten bei Erwachsenen positiv für die Omicron-Variante. Aber in Bezug auf Infektionen berichten Ärzte von anderen. In Großbritannien, wo im Vergleich zu Frankreich „zwischen acht und zehn Tage vor der Epidemie liegen“, sind laut Gesundheitsminister Olivier Veran bei Patienten mit dem Coronavirus Fälle von Schlaflähmung festgestellt worden.

Beängstigend, aber gutartig

Diese Schlafstörung kann während des Schlafs oder beim Aufwachen auftreten. Die betroffene Person kann sich nicht bewegen oder sprechen, ist gelähmt und bei Bewusstsein. Dieser Zustand, der von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten dauern kann, wird oft von Halluzinationen begleitet. „Cela peut être effrayant, mais c’est bénin et la plupart des gens ne l’auront qu’une ou deux fois dans leur vie“, précise le National Health Service (NHS), le système de santé publique du Royaume-Uni, in einem‘bestehen Eingisch.

Laut Dr. Cat Liddell, einem britischen Experten für Schlaftherapie, der interviewt wurde von tägliche PostDie Virusinfektion selbst könnte einen Einfluss auf die Schlafregulation im Gehirn haben. Bevor wir hinzufügen, dass Stress und Angst „wahrscheinlich“ den Schlaf beeinträchtigen. Für andere von den Medien befragte Spezialisten wäre eine Schlaflähmung eine Nebenwirkung einer Kombination aus „Virus und Stress“.

„Das Wichtigste ist, genug Schlaf zu bekommen, 7-9 Stunden pro Nacht“, erinnert sich Dr. Hussain. Er empfiehlt, sich gleichzeitig hinzulegen und aufzustehen, Sport zu treiben oder nicht auf dem Rücken zu schlafen, eine Position, die das Risiko einer Schlaflähmung erhöhen kann.

Siehe auch  Ursachen, Behandlung und Vorbeugung dieser Krankheit

Video – Dr. Christian Reccia: „Seien Sie vorsichtig, Sie schlafen schlecht und wissen es nicht, es ist sehr gefährlich für Ihre Gesundheit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.