Oscar 2021: 92-jährige Französin auf Preisliste

In den Kurzfilmkategorien belohnten die Oscar-Verleihung die Teilnehmer “Two Distant Strangers” und “Quoiqu’il Up, Ji Fu Im” sowie den Dokumentarfilm “Colette” mit einem 92-jährigen ehemaligen normannischen Widerstandskämpfer. Fokus.

Schmutziger Räuber / Netflix

Was sind die Kurzfilme, die bei den 93. Oscar-Verleihungen ihren Höhepunkt fanden und am Montagmorgen ihre Preisliste anerkannten? Ein engagiertes Geschäft, das zwei entfernten Fremden Gnome gibt, und was auch immer passiert, ich liebe dich. Aber auch eine animierte Dokumentation, Colette, die vorbeikommt Colette Marin– –Catherine, ein Präzedenzfall Widerstand Norman ist jetzt 92 Jahre alt. Wir bewerten die drei Gewinner.

Zwei Filme auseinander (2020)

Verfügbar auf Netflix.

Bester heiliger Kurzfilm, Zwei entfernte Fremde Es erzählt die Geschichte eines Comiczeichners, der auf der Suche nach seinem Hund von der Polizei ohne Grund brutal ermordet wurde. Dann befindet er sich in einer Zeitschleife und ist gezwungen, diesen Moment immer wieder neu zu erleben.

Unter der Leitung des jungen New Yorker Rapper Joy Bada $$, Drama Two Distant Strangers, produziert von NBA-Basketballspieler Kevin DurantUnd der Verwendet Operation Endless One Day, um Polizeigewalt gegen die schwarze Gemeinschaft anzuprangern. Ein Film, der notwendigerweise die jüngsten Ereignisse widerspiegelt, die Amerika erschütterten, einschließlich des Mordes an George Floyd.

Was passiert, ich liebe dich (2020)

Verfügbar auf Netflix. Verboten unter 12 Jahren.

Oscar für den besten animierten Kurzfilm, Was auch immer passiert, ich liebe dich Es erzählt die Geschichte trauernder Eltern, die sich in der gewaltigen Leere befinden, die durch den Verlust ihres Kindes bei einem tragischen Schießen in der Schule entstanden ist.

Für Was auch immer passiert, ich liebe dich, produziert von der Schauspielerin Laura Dern, den Regisseuren und Drehbuchautoren Michael Govier und Will McCormack (die besonders in Toy Story 4 gearbeitet haben), trafen Eltern, die während eines Schulshootings ein oder mehrere Kinder verloren hatten. “”Wir wollten eine Elegie machen. [ …] Ich wage zu glauben, dass dies Hoffnung ist, denn wir zeigen, wie der menschliche Geist aushalten und vorankommen kann. “ Sie werben in Interview mit Animation Scoop.

Colette (2020)

READ  Lin Chi: Chinese billionaire and founder of Yoozoo dies after being suspected of being poisoned

Gewinner des Oscar für den besten Dokumentarfilm, Colette Die Geschichte von Colette Marine Catherine folgt Catherine, einer 90-jährigen Normanne, die Mitglied des Widerstands unter nationalsozialistischer Besatzung war und 74 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zum ersten Mal eine Reise nach Deutschland unternahm. Das Ziel seiner Reise: das Konzentrationslager Dora zu besuchen, wo sein Bruder von den Nazis ermordet wurde.

Unter der Regie von Anthony Giacchino, dem Bruder des Komponisten Michael Giacchino (Serie Lost, The Incredibles, Up There …), ist Colette der erste Film, der von einer Videospielfirma produziert wurde, in diesem Fall Respawn Entertainment.Und der Um um einen Oscar zu kämpfen. Der Kurzfilm Es ist Teil einer Reihe von Videoeinheiten, die für Virtual-Reality-Spiele entwickelt wurden Ehrenmedaille: Über und über, Die während des Zweiten Weltkriegs stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.