Paris Saint-Germain oder Bayern? Mahrez nach seiner Präferenz

Der Flügelspieler von Manchester City, Riyad Mahrez, will im Halbfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain antreten.

Nach dem Schlagen in gutem Zustand Bayern München Im Hinspiel des Champions League-Viertelfinals (2-3) hat Prof. Paris St. Germain Die Arbeiten müssen diesen Dienstag im Parc des Princes abgeschlossen sein. Stadt von Manchester Wer tat das gleiche in seinem Garten gegenüber Borussia Dortmund (2-1) muss es in Deutschland solide sein. Wenn es beiden Teams gelingt, ihren deutschen Gegner auszuschalten, befinden sie sich im Halbfinale des Wettbewerbs.

Eine Konfrontation, die Riad Mahrez befriedigen könnteUnd der Sky Blues Suite. In einem Interview mit Kanal +ZuDer algerische Nationalspieler gab dies an Er wollte sich Paris Saint-Germain stellen. « Ich würde gerne Paris Saint-Germain spielen, weil ich aus Frankreich komme, aber wir sind noch nicht angekommen. Wir sollten das Rückspiel gewinnen oder nicht verlieren, und dann werden wir sehen „Erfassung.

Derjenige, der gerade zum besten Spieler des Monats März in der Premier League gekürt wurde, ist Geboren und aufgewachsen in Sarcelles, in Pariser Region. Die doppelte Konfrontation gegen Paris Saint-Germain wäre für ihn eine Gelegenheit, zum ersten Mal seit 2014 (damals in Le Havre) in Frankreich wieder zu spielen. Zur Erinnerung: Während der Konfrontation zwischen Man City und Paris in der Champions League spielte Mahrez 2016 immer noch in Leicester City.

Lesen Sie auch:

Verratti, Zweifel werden toleriert

Der Tod wurde in Bayern München bestätigt

Siehe auch  Bayern München, Dortmund und Leipzig ließen sich nicht erschüttern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.