Pierre Menes leitete den Belgien-Frankreich-Schock mit zehn Fragen ein: “Die Teufel sind dem Blues überlegen.”


Der berühmte Berater unserer Nachbarn, Pierre Menes, beantwortet am Donnerstag in Turin die zehn kritischen Fragen vor Belgien-Frankreich. Auf seine Art natürlich.

“NS”von M … “ Der Ton wird direkt gesetzt, wenn Pierre Menes uns zur vereinbarten Zeit anruft. Er hat eindeutig wenig Geschmack vom Völkerbund und den Final Four. Glücklicherweise verbirgt das schöne belgisch-französische Label die relative Bedeutung dieser neuen und immer noch sehr künstlichen Tasse. Es ist an der Zeit, dass er sein Auto dem Hoteldiener und den meisten französischen Fußballberatern liefert, die schießen Piero Fußballverein Über einen neuen Mediator nach der hochkarätigen Entlassung von Kanal +Es beantwortet unsere zehn Fragen. Bargeld natürlich auch.

1 Wer ist der Favorit? Nr. 1 der Welt oder Weltmeister?

Keine Mannschaft hat sich herausgestellt. Weder Frankreich noch Belgien haben mich bei der letzten EM gewonnen . Aber um Ihre Frage zu beantworten, Belgien scheint mir im Moment noch Frankreich überlegen zu sein.”

Siehe auch  De Vries nimmt das erste Rennen der Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.