PlayStation VR2 wird Tubi Eye-Tracking-Technologie beinhalten – Neuigkeiten

PlayStation VR2 setzt einen neuen Standard für immersive Virtual-Reality-Unterhaltung und wird es Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt ermöglichen, die Kraft des Eyetracking zu erleben. Unsere Partnerschaft mit Sony Interactive Entertainment unterstreicht die weltweit führenden technologischen Fähigkeiten von Tobiii und die Fähigkeit, branchenführende Lösungen in großem Umfang bereitzustellen.„, gratuliert sich Anand Srivatsa, CEO von Tobii.

Die Aktionäre des schwedischen Unternehmens wurden auch darüber informiert, dass Tobii ab 2022 Einnahmen aus dieser Vereinbarung erhalten wird und dass die Einnahmen im Zusammenhang mit der Partnerschaft voraussichtlich mehr als 10 % des Gesamtumsatzes von Tobii im Jahr 2022 ausmachen werden. Dies bedeutet jedoch keineswegs. Der Helm wird noch in diesem Jahr vermarktet, soweit noch zu bestimmen.

Denken Sie daran, dass Eye Tracking eine der neuen Funktionen ist, die Sony Interactive Entertainment hervorgehoben hat, seit es seine neue Generation von Kopfhörern angekündigt hat, die in der Lage sein werden, die Augenbewegung des Benutzers zu erkennen. Zusätzlich zu möglichen In-Game-Anwendungen ermöglicht diese Technologie es Geräten, die visuelle Qualität von Spielen zu verbessern, indem sie daran arbeiten, die Genauigkeit dort zu verbessern, wo der Spieler hinschaut. Führen Sie den Klick ein, nennen Sie ihn.

Zu den ersten bestätigten Spielen für PlayStation VR2 gehören Horizon Call of the Mountain, Resident Evil Village, No Man’s Sky, Ghostbusters VR und The Walking Dead: Saints & Sinner Chapter 2.

Siehe auch  At random: Watch Doomguy and Animal Crossing's Isabel in the New Year together on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.