Post-Trump Publishing | Die Bibliothek in Deutschland | Diese Autoren sind auf dem Bildschirm

Der frühere Vizepräsident der Vereinigten Staaten und enge Partner von Donald Trump, Mike Pence, unterzeichnete Anfang April einen Vertrag zwischen 3 und 4 Millionen US-Dollar mit dem Verlag Simon & Schuster. Aber die nächste Veröffentlichung seines Buches wird einigen Verlegern nicht gefallen, die fordern, dass es annulliert wird.

Das Bundeskulturministerium ist besorgt über das spürbare Verschwinden vieler kleiner Verlage in den letzten zehn Jahren. So zeigt eine vom Ministerium in Auftrag gegebene Studie schlimme Konsequenzen für die Vielfalt der Bücher, die ein zukünftiger Plan vermeiden oder sogar korrigieren möchte.

Ein Buch ist zwar immer besser als eine Adaption, aber was ist mit einer Adaption, in der der Autor des Originalwerks erscheint? Dieses Video vereint die denkwürdigsten Looks des Buches in ausgewählten Filmen, von denen einige sehenswert sind oder sich erneut ansehen lassen.

Die Bibliothek des Tschechischen Zentrums ist seit dem 23. April geöffnet und bietet eine Vielzahl von Büchern: ins Französische übersetzte tschechische Bücher sowie Bilderbücher, Wörterbücher und seltene Bücher … die in Paris entdeckt werden müssen.

Aber auch eine gestohlene Dissertation, Lagardère in einer Aktiengesellschaft, Antoine de Cowes trifft die Autoren …

READ  Omar Sy schließt sich den Spielern der Euro 2021 an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.