PowerVision S1 ist der ultimative Smartphone-Installer, weshalb

Mit dem S1 hat PowerVision den ultimativen Smartphone-Stabilisator geschaffen. Hier ist, warum es so ein einzigartiges Produkt ist.

Smartphone-Stabilisatoren werden immer beliebter. Die meisten von ihnen haben es jedoch auf diese eine Installationsfunktion beschränkt. Mit S1, PowerVision, Bereits bekannt für seine Drohnen Und noch eine Kamera, einfach gesagt Ich habe es geschafft, nicht nur das ultimative Installationsprogramm zu erstellen, sondern auch das perfekte Smartphone-Zubehör. Der perfekte Begleiter, um all Ihr Zubehör zu ersetzen.

Während es sich definitiv um einen 3-Achsen-Stabilisator handelt, ist der PowerVision S1 im Gegenteil nicht darauf beschränkt. Es ist mehr als nur ein Stabilisator, es ist tatsächlich das Zubehör, das als Nervenzentrum für die Erstellung von Inhalten auf Smartphones fungiert. Schutzhülle, Stabilisator, kabelloses Ladegerät und Kameraständer gleichzeitig. Sie haben alles leicht an einem Ort. Ein echtes All-in-One-Gerät, das für alle Ihre Bedürfnisse bereit ist. Das Demo-Video fasst seine Funktionen zusammen:

PowerVision S1: ein genialer 3-Achsen-Stabilisator

Wie bei der Hauptfunktion: die 3-Achsen-Stabilisierungsfunktion. Die PowerVision S1 enthält die kleinste motorisierte Halterung der Welt. Es kompensiert alle Ihre präzisen Gesten und Bewegungen für reibungslose Kamerafahrten und vermeidet alle unkontrollierten Vibrationen des Benutzers. Wenn Sie jemals versucht haben, etwas auf Armeslänge aufzunehmen, wissen Sie, wie groß der Unterschied in Bezug auf die wahrgenommene Qualität sein kann und ob Sie die Frontkamera für alle Ihre Vlogs oder die Rückkamera für die Aufnahme verwenden. Positiv. Um jederzeit ein perfektes Framing zu gewährleisten, kann der PowerVision S1 einem Benutzer sogar automatisch folgen, wenn er auf ein Smartphone stößt.

Natürlich finden Sie auch die üblichen Bedienelemente am Griff mit einem Joystick, mit dem Sie die Richtung des Stabilisators manuell anpassen können, um Aufnahmen wie bei den üblichen anderen Steuertasten auszuführen. Das Telefon funktioniert immer noch einwandfrei und außerdem können Sie mit den herkömmlichen Parametern des Geräts sowie den verschiedenen Video- und Bildmodi Ihres Geräts spielen.

READ  Möglicherweise müssen Sie Ihren PS5-Controller wechseln

Diskretes Stativ

Wenn eine 3-Achsen-Stabilisierung der Kern des PowerVision S1 ist, weiß die Marke, dass das Streamen von Live-Inhalten mittlerweile üblich ist. Wenn Sie sich für das Vlogging von Hand fotografieren können, müssen Sie häufig auch regelmäßig die Freisprecheinrichtung verwenden. Aus diesem Grund verbirgt der PowerVision S1 einen Stativständer im Griff, um in den Streaming-Modus zu wechseln. Die gezeigte Modularität ermöglicht das einfache Umschalten zwischen manueller Drehung und Drehung “zu Fuß”.

Dies ist beispielsweise ideal, wenn Sie ein Nahaufnahmefoto aufnehmen möchten, bevor Sie zur Gesichtskamera zurückkehren. Dies geschieht in drei Sätzen. Der Fuß, der auch aus der Ferne sehr praktisch wäre, wenn Sie Ihr Smartphone für Videokonferenzen verwenden.

Intelligentes magnetisches Befestigungssystem

Wenn es mit allen Smartphones funktioniert, ist das iPhone 12 der perfekte PowerVision S1-Begleiter, der sich darauf verlassen kann, dass MagSafe am Smartphone festhält. Um dies beizubehalten, verwendet der PowerVision S1 das Kupplungssystem nicht wie die meisten Stabilisatoren und verlässt sich darauf, dass MagSafe innerhalb von Sekunden ein- und auskuppelt. Es ist wesentlich praktischer und auch eleganter. Zumindest ist das beim iPhone 12 der Fall.

Optional können Sie auch in ein Schutzgehäuse selbst investieren, das das System für zusätzliche Flexibilität integriert. Wenn Sie es nicht benötigen, zerlegen Sie einfach die Halterung und bewahren Sie die Abdeckung auf, um Ihr Telefon vor dem Herunterfallen zu schützen. Wenn Sie es benötigen, wird es innerhalb einer Sekunde angebracht. Es ist besonders gut durchdacht. Darüber hinaus enthält dieser Fall einen kleinen Fuß zum Platzieren Ihres Telefons. Es gibt Fälle von mehreren Smartphone-Referenzen, die bedeuten, dass PowerVision und auch ohne es das S1 mit allen Smartphones kompatibel bleibt, da das traditionelle Stabilisierungssystem noch vorhanden ist.

READ  Laut einer spanischen Website könnten die Juni-Spiele durchgesickert sein

Integriertes kabelloses Laden

PowerVision S1 funktioniert auch als drahtloses Ladegerät // Credit: PowerVision

Roboterstabilisatoren verwenden immer eine Batterie, um die Motoren anzutreiben, und dies hilft oft auch dabei, das Telefon unterwegs aufzuladen. Das PowerVision S1 macht dies besser, weil es dies drahtlos tut, wodurch es besser mit dem iPhone 12 (sowie allen anderen Telefonen mit drahtlosem Laden) kompatibel ist. So kann es bei Bedarf als drahtlose Ladestation verwendet werden. Entweder laden Sie Ihr Smartphone gleichzeitig mit dem Montagegerät über Nacht mit einem Kabel auf … oder Sie laden Zubehör wie AirPods Pro unterwegs auf.

Ein komplettes Zubehörset, das über alles hinausgeht

Wenn der PowerVision s1 ein wirklich komplettes Produkt ist, können Sie mit mehreren Zubehörteilen noch weiter gehen: einem Zigarettenanzünder-Ladegerät, einem größeren Stativ, einer Schutzhülle mit der oben erwähnten integrierten Halterung oder sogar verschiedenen magnetischen Montagesystemen. Insbesondere für Ihr Auto. Und es ist sehr praktisch, das GPS Ihres Telefons zu verwenden.

Kurz

Kurz gesagt, hier ist alles, was der PowerVision S1 zu bieten hat:

  • Kompakte und faltbare Form
  • Es funktioniert mit vielen Smartphones
  • Leicht
  • Effektive 3-Achsen-Stabilität
  • Viel Zubehör erhältlich
  • Es funktioniert mit all Ihren Lieblings-Apps

PowerVision S1 kann jetzt über IndieGogo vorbestellt werden. Wenn Sie jetzt bestellen Sie können von einem Rabatt von fast 50% auf den Artikel profitieren.

Entdecken Sie PowerVision S1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.