Produktionsrückgänge, Lieferverzögerungen und Verlangsamung der Automobilindustrie aufgrund von Materialknappheit

Betroffen von der Covid-19-Krise tragen Autokonzerne die Hauptlast der weltweiten Chipknappheit. Diese Schlüsselkomponenten im Fahrzeugbau sind nicht weit verbreitet und haben weltweit zu einem deutlichen Umsatzrückgang geführt. Im dritten Kapitel, Der Umsatz der Stellantis-Gruppe (Peugeot, Fiat, Chrysler) ging um 27% zurück, beispielsweise bei Volkswagen um 24 % niedriger.

Nach einem guten Widerstand zu Jahresbeginn schlossen die Automobilwerke im dritten Quartal weiter, gelähmt durch die Verknappung bestimmter Teile, insbesondere dieser hauptsächlich in Asien produzierten Halbleiter, sowie durch die Erschütterungen in der globalen Logistik. Für Stellantis bedeutet dies eine Produktion von etwa 600.000 Autos weniger Verglichen mit dem, was im dritten Quartal erwartet wurde. “Das Niveau der Knappheit ist etwas schlimmer als im August erwartet. Einblick in Halbleiter bleibt ein herausforderndes Thema für die BrancheDas sagte der Finanzvorstand des Konzerns, Richard Palmer, am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Ende des Tunnels Ende 2021?

In Deutschland, Frankreich und der Türkei wurden in diesem Sommer viele Fabriken geschlossen, einige werden bis Ende 2021 geschlossen bleiben. In Großbritannien ging die Produktion im September um 41,5% innerhalb eines Jahres zurück, den niedrigsten Stand in diesem Monat seit 1982. Aber Der schwierigste Teil scheint zu sein Es ist überfällig, und die Autoindustrie sieht das Ende des Tunnels Ende 2021.”Wir stellen fest, dass sich die Lieferungen stabilisieren‘”, bemerkte Richard Palmer von Stellantis. Die Gruppe, die mit der Einführung ihrer neuesten neuen Modelle zufrieden ist, hält auch ihr Ziel von rund 10 % operativer Marge für das Jahr aufrecht.

Volkswagen kündigte seinerseits an, sein Absatzziel für das Jahr zu senken: Die Zahl der verkauften Autos wird “nach Größe“Für 2020 rechnet der Konzern bisher mit einer Steigerung”vernünftigDer Konzern hielt weiterhin an seiner Gewinnmargenprognose zwischen 6,0 % und 7,5 % fest.

Siehe auch  Artus - Frankreich: Die Grenzen der makroökonomischen Politik

7,7 Millionen Autos weniger

Weltweit, branchenübergreifend, Der Mangel könnte die Produktion von 7,7 Millionen Autos verhindern in der Welt im Jahr 2021, laut AlixPartners, um Ein Defizit von 180 Milliarden Euro. “Dieser Rückgang wird hauptsächlich von Europa getrieben„Mitte Oktober identifizierte IHS Markit China, den größten Autohersteller der Welt“,Es scheint ein Allzeittief erreicht zu haben, was den Optimisten Hoffnung gibtBei GM lag der Umsatz im dritten Quartal bei 26,78 Milliarden US-Dollar, deutlich unter 35,46 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum im Jahr 2020.

Der Finanzvorstand von Ford betonte jedoch am Mittwoch, dass die Verfügbarkeit von Halbleitern wahrscheinlich 2022 oder bis 2023 begrenzt bleiben wird.Es ist sehr flüssig (…). Wir versuchen unser Bestes, um so viele Chips wie möglich zu bekommen“, kommentierte John Lawler. Bei Renault wird laut CFO Clotilde Delbus der November ein kritischer Monat, und dann sollte die Situation so bleiben.”erstreckte sich über das erste HalbjahrAls nächstes und etwas weniger Ende 2022.

Erst im dritten Quartal konnte Tesla die Auslieferungen steigern und erzielte dabei Rekordgewinne. Beflügelt von einem Auftrag zum Kauf von 100.000 Fahrzeugen für den Hertz-Vermieter, stieg der Konzern am Montag in einen sehr selektiven Club von Unternehmen im Wert von mehr als 1.000 Milliarden US-Dollar ein.

Sechs Monate Wartezeit auf dein neues Auto

Die Verlangsamung der Autoproduktion ist eindeutig am anderen Ende der Kette zu spüren: bei den Menschen. Händler in Frankreich hatten keine so geringen Lagerbestände, und wenn sie beim gewünschten Modell nicht wählerisch waren, mussten die Verbraucher sehr geduldig sein, um ein neues Auto zu kaufen: im Durchschnitt sechs Monate oder sogar ein Jahr. Beispiel in Indre-et-Loire, wo man warten muss”Zwischen 200 und 250 Tage„Im Durchschnitt, bevor Sie Ihr Auto abholen. Und bei einigen Modellen müssen Sie bis Herbst 2022 warten.

Siehe auch  In Deutschland haben die Gerichte die Aufsicht über die Agence France-Presse ausgesetzt

Es ist jedoch möglich, eine sofortige Lieferung zu erhalten, wenn Sie direkt aus dem verfügbaren Lagerbestand auswählen. “Manchmal reicht es aus, nur die Farbe zu ändern oder auf diese oder jene Option zu verzichten, um ein paar wertvolle Monate zu verdienenDies erklärt der Vertreter der Franchisenehmer in der Region Centre Val-de-Loire.Einige Hersteller gehen sogar so weit, statt eines digitalen Nadelzählers anzubieten. Auch wenn das bedeutet, dass Sie es später für Sie austauschen müssen, sobald das Teil verfügbar ist.“ fortgesetzt.

Als weitere Folge dieser Fahrzeugknappheit könnten die Preise steigen. Das befürchtet der Vertreter des Automobilclubs von Indri. Langfristig soll sich dieser Mangel auf den Flohmarkt auswirken:“Die Neuwagen von heute sind die Gebrauchtwagen von morgen. In ein paar Jahren wird es eine große Knappheit geben, Gebrauchtwagen werden also teurer“, analysiert ein Verbandsvertreter. Die Verbraucher wenden sich dem Flohmarkt zu. In der Region New Aquitaine stieg der Absatz von Gebrauchtwaren im Jahr 2021 um 13,7% und erreichte bei Fahrzeugen über 10 Jahre einen Höchststand von +17%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.