Radsport-WM – Belgische Mixed-Staffel strebt globales Podium an

(Belga) Die sechs Läufer der belgischen Mixed-Staffel der Disziplin-Weltmeisterschaften gaben am Montagabend bei einer Pressekonferenz in St. Michaels bekannt, dass sie am Mittwoch das Podest der Welt ins Visier nehmen könnten. Der gemischte Staffellauf findet am Mittwochnachmittag zwischen Knokke-Heist und Brügge über eine Distanz von 44,5 Kilometern statt.

Die belgische Mixed-Staffel besteht aus Chary Bossuet, Julien Dehor, Lotte Kubicki, Victor Campinerts, Ben Hermans und Yves Lampaert. Die drei Männer werden für das Team die 22,5 Kilometer lange Reise von Knokke-Heist antreten. Wenn die Männer Brügge erreichen und der zweite die Ziellinie überquert, werden die drei Läufer im Staffelbereich zu einem 22 Kilometer langen Lauf um Brügge aufbrechen. Die Zeiten werden aggregiert, um die Bewertung zu generieren. Die Mannschaftsstaffeln, die 1962 für die Herren und 1987 für die Damen in das WM-Programm aufgenommen wurden, wurden 1994 zugunsten des Einzelzeitfahrens gestrichen. Die Staffeln wurden dann von den Markenteams im Jahr 2012 erstellt und nach 2018 abgesagt, um durch gemischte Staffeln ersetzt zu werden, die neben der sportlichen Leistung auf die Gleichstellung der Geschlechter abzielen. Das neue Konzept für die Weltmeisterschaft 2019 wurde in Harrogate festgelegt, als Holland Lucinda Brandt und Jos van Emden Deutschland und Großbritannien besiegten. Der Belgier belegte den neunten Platz von elf Teams. Die Ausgabe 2020 von Mixed Relay Realms wurde aufgrund der Gesundheitskrise abgesagt. sagte Ben Hermans, der einzige Fahrer in der Mixed-Staffel, der bei der WM nicht an einem Straßenrennen teilnehmen wird. “Es wird für mich und die meisten meiner Teamkollegen neu sein”, sagte Yves Lambert. “Wir trainieren gut. Es hängt alles vom Verlauf des Rennens ab.” (Belgien)

Siehe auch  Paris-SG wurde in die vierte Runde der UEFA Champions League - Liberation aufgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.