Ralph Rangnick, Der Pate – DH Les Sports +

Die unsichtbare Hand von Ralf Rangnick, dem neuen Trainer von Manu, ist in allen Ecken des Kontinents zu spüren. Auch bei uns in Ostende.

Er kann in seinem Land als “Visionär”, “Gründervater”, “Philosoph”, “Ideologe” und “Lehrer” gelten, und vor allem führte er eine nüchterne Karriere. Auch seine Bilanz als Trainer sieht nicht besonders beeindruckend aus: Ralf Rangnick hat nur einen Pokal … Intertoto mit Stuttgart (2000), 2 Bundesliga-Titel mit Hannover (2002), den Ligapokal (2005) und den DFB-Pokal mit Schalke 04. 04 (2001)…nichts beeindruckendes. Es wurde jedoch innerhalb weniger Tage aus dem Schatten ins Licht gedrängt. Als käme er aus seiner Höhle, um endlich seinen Wert und die Anwendbarkeit seiner als revolutionär geltenden Ideen im reichsten Club der Welt zu beweisen. Rangnick, ein guter Spieldenker und Perfektionist bis in die Nagelspitzen, erkennt man am Daumennagel der runden Kugel. Aus diesem Grund nutzten Manchester United und ihr Sportdirektor John Murtaugh diese Chance. Obwohl das von Red Bull geschaffene Netzwerk von Clubs notwendigerweise als Kanal für seine Vision fungierte, haben die vielen Schüler (und Prominenten), die seiner Schule beigetreten sind, sein Konzept weithin bekannt gemacht.

(…)

Siehe auch  Seefeld - Jarl Magnus Reaper versichern - Sportinfo - Ski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.