Resident Evil Village erhält ein Kapitel, das sich auf Rose und die Ansicht aus der dritten Person konzentriert – NEWS

Schade für die, die noch nicht fertig sind Resident Evil VillageDenn der DLC-Trailer Rosentöne Es beginnt genau dort, wo das Finale des Spiels, das letztes Jahr veröffentlicht wurde, aufgehört hat. Mehrere Jahre nach den Ereignissen RE8, genauer gesagt im Jahr 2036, hier sind wir unter der Kontrolle von Rosemary Winters, der Tochter von Ethan und Mia, die nicht wie ein gewöhnlicher Teenager aufgewachsen ist und nur davon träumt, ein Heilmittel für ihre verfluchten Kräfte zu finden. „Roses Reise führt sie in eine mysteriöse Welt, in der Erinnerungen an die Vergangenheit zurückkehren, um eine schreckliche Welt zu erschaffenCapcom erklärt.

Eine große Besonderheit dieses Kapitels: Es wird ausschließlich in der Third-Person-Perspektive spielbar sein, eine Ansicht, die auch in der Hauptkampagne erscheinen wird, nur um sich einen Vorwand zu geben, das Spiel noch einmal zu spielen, bevor man wieder in die volle Immersion eintaucht, sobald PlayStation VR2 herauskommt.

Gleichzeitig wird der Mercenaries-Modus mit einer ordentlichen Dosis an Inhalten mit neuen spielbaren Charakteren angereichert, darunter Chris Redfield, Karl Heisenberg und Ihre Majestät Königin Alsina Dmitrescu, die den Rest der Welt von den obersten 3 Metern aus betrachtet. Auch neue Schulungen werden angeboten.

Bei all dem vergessen wir ehrlich gesagt, darauf hinzuweisen Resident Evil Re: Versein kompetitives Multiplayer-Spiel, das parallel gestartet werden sollte Resident Evil VillageEs wird schließlich ohne zusätzliche Kosten für alle Spielebesitzer debütieren. Und angesichts der Sekunden, die Capcom dem Thema widmet, erwarten Sie vielleicht kein außergewöhnliches Erlebnis.

Siehe auch  Zum ersten Mal wurde ein Schwarzes Loch entdeckt, das einen Neutronenstern verschluckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.