Montag, Juli 22, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsRHMZ gibt eine dringende Warnung heraus: Das Chaos in Serbien geht weiter!...

RHMZ gibt eine dringende Warnung heraus: Das Chaos in Serbien geht weiter! Sturm und Hagel ziehen auf: Das Wetter ist sehr gefährlich!

Wettervorhersage

RHMZ gibt eine dringende Warnung heraus: Das Chaos in Serbien geht weiter! Sturm und Hagel ziehen auf: Das Wetter ist sehr gefährlich!

Eine neue starke Wolkendecke mit Regen, Schauern, Gewittern, Temperaturabfällen und lokalen Ereignissen hat bereits westliche Teile der Vojvodina und Westserbien getroffen.. Wieder erwartet Starke Regenfälle in kurzer Zeit20 und 40 mm und manchmal mehr, sowie stark i starker Wind In der Starkregenzone. Die Bewegungsrichtung sei in Richtung Banat, einem weiten Gebiet von Belgrad und Sumateja, warnte die Hydrometeorologische Agentur der Republik heute um 4:50 Uhr.

Foto: Ringier

Das Neueste

Auch heute noch werden über dem Territorium Serbiens heftige Regenfälle, Hagel und Gewitter mit orkanartigen Winden erwartet.

Die Temperatur sank auf 13 Grad!

An den meisten Orten werden 20 bis 40 mm fallen, und in Teilen der Vojvodina, West- und Zentralserbien werden bis zu 80 mm Regen in 24 Stunden fallen, und noch mehr im Landesinneren, warnt RHMZ.

Die Tagestemperatur wird an den meisten Orten um 10 bis 13 Grad sinken.

RHMZ kündigt an, für bestimmte Standorte ein bis zwei Stunden im Voraus Notfallwarnungen herauszugeben.

Warnung und Belgrad

Auch heute noch werden in Belgrad Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen erwartet.

In Serbien wüten Katastrophen

Neue Wolken mit Regen, Schauern und Gewittern, lokale Hagelereignisse und Temperaturabfälle, die die Vojvodina und Westserbien am frühen Morgen betrafen und sich morgens und mittags auf den Südwesten und die zentralen Regionen ausbreiteten. Am Nachmittag erklärte er dem Rest unseres Landes RHMZ.

Bewölkt in der Region Belgrad, mit gelegentlichen Schauern und Gewittern, und Die Temperatur wird deutlich sinken.

Alarm in ganz Serbien

Heute wurde für das gesamte Territorium Serbiens eine Wetterwarnung aktiviert. Für den größten Teil des Landes gilt eine rote Wetterwarnung, während nur in Ostserbien und Bacca eine orangefarbene Wetterwarnung aktiviert ist.

Die Warnung weist auf Schauer und Gewitter hin.

Wetterwarnung für den 2. Juli

Foto: RHMZ / Screenshot

Wetterwarnung für den 2. Juli

Eine rote Wetterwarnung bedeutet, dass das Wetter sehr gefährlich ist. Besonders gefährliche Wetterereignisse werden vorhergesagt und sind so schwerwiegend, dass sie großen Sachschaden verursachen und eine große Gefahr für die Sicherheit von Menschen und Tieren darstellen.

Sie sollten häufig Einzelheiten zu den erwarteten Wetterbedingungen und Gefahren angeben. Befolgen Sie die Anweisungen und Ratschläge der zuständigen staatlichen Stellen.

Bäume wurden vom Wind entwurzelt, Glas und Fenster wurden durch heftigen Hagel zerbrochen

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Sturm der letzten Nacht in ganz Serbien für Chaos gesorgt hat. Sturmböen entwurzelten Bäume und hagelten im ganzen Land Tennisball-große Hagelkörner nieder.

Überschwemmungen erschütterten Belgrad und ließen Menschen in ihren Autos festsitzen.

Siehe auch  Serbien legt besonderen Wert auf gemeinsame und freundschaftliche Beziehungen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten